Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus und vorbei
Sport 15.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aus und vorbei

Maxime Chanot

Aus und vorbei

Maxime Chanot
Foto: Yann Hellers
Sport 15.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aus und vorbei

Yves BODRY
Yves BODRY
Der Traum der Luxemburger Fußballnationalelf vom Aufstieg in der Nations League und einer möglichen EM-Teilnahme ist geplatzt. Die FLF-Auswahl verliert mit 0:2 gegen Weißrussland.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Aus und vorbei“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Aus und vorbei“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Test-Länderspiel gegen die Kapverden
Nach dem Spiel des Jahres gegen Frankreich ist die Luxemburger Nationalelf wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Es war eine harte Landung.
Julio Tavares (Kapverden #21) erzielt das 0-2 vor Kevin Malget (Luxemburg #4)

/ Fussball, Freundschaftsspiel, Laenderspiel, Testspiel, Saison 2016-2017 / 28.03.2017 /
Luxemburg - Kapverden (Luxembourg vs Cap Vert, Cape Verde) / 
Stade Alphonse Theis, Hesperingen /
Foto: Ben Majerus
Für die Luxemburger Nationalelf war es ein Abend zum Vergessen. Für Vincent Thill persönlich sicherlich nicht. Bei der 1:3-Niederlage gegen Nigeria erzielte das Ausnahmetalent sein erstes Länderspieltor.
Vincent Thill (Luxemburg #10)

/ Fussball, Freundschaftsspiel, Laenderspiel, Testspiel, Saison 2015-2016 / 31.05.2016 /
Luxemburg - Nigeria (Luxembourg vs Nigeria) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
EM-Qualifikation im Fußball
Lesen Sie die Höhepunkte der EM-Qualifikationspartie zwischen Weißrussland und Luxemburg in unserem Liveticker.
Joubert war beim Gegentreffer zum 0:1 machtlos.