Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus in Runde zwei für Minella
Sport 18.11.2016 Aus unserem online-Archiv
WTA-Hallenturnier in Limoges

Aus in Runde zwei für Minella

Mandy Minella ist in Limoges ausgeschieden.
WTA-Hallenturnier in Limoges

Aus in Runde zwei für Minella

Mandy Minella ist in Limoges ausgeschieden.
Foto: Fernand Konnen
Sport 18.11.2016 Aus unserem online-Archiv
WTA-Hallenturnier in Limoges

Aus in Runde zwei für Minella

Mandy Minella hat ihr Spiel gegen Maryna Zanevska verloren und ist bereits in der zweiten Runde des WTA-Hallenturniers in Limoges ausgeschieden.

(müs) - Mandy Minella ist beim WTA-Hallenturnier im französischen Limoges (125.000 US Dollar) in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Luxemburger Tennisspielerin (Weltranglistenposition: 105) unterlag der Belgierin Maryna Zanevska (128) mit 2:6 und 5:7.

Das Spiel begann am späten Donnerstagabend gegen 22 Uhr, da der Zeitplan sich stark verzögerte. Nach 1.20' stand die 23-Jährige Zanevska als Siegerin fest. Für Minella ist es bereits die zweite Niederlage gegen die in der Weltrangliste schlechter platzierte Belgierin.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In 's-Hertogenbosch
Mandy Minella ist beim WTA-Turnier in 's-Hertogenbosch auf Rasen in der ersten Runde ausgeschieden.
Mandy Minella spielt kommende Woche ihr zweites Rasenturnier der Saison auf Mallorca.
Sportler des Jahres 2016
In knapp einem Monat ist es wieder soweit: Dann stehen die Namen der Sportler des Jahres fest. Die Titelverteidiger haben es erneut in die Vorauswahl des Sportpresseverbands sportspress.lu geschafft. Dürfen sie erneut jubeln?
Gilles Muller spielte eine starke Saison.
Am Montagabend stand die Players' Party in Kockelscheuer an. Unter anderem Mandy Minella und Premierminister Xavier Bettel stärkten sich am ausgezeichneten Büfett.
09 Tennis BGLBNP Paribas Luxembourg Open 2016 auf Kockelscheuer am 15.10.2017 Players Party
Mandy Minella kämpfte zwar verbissen, dennoch musste sich die Luxemburgerin vom WTA-Turnier in Bogota verabschieden. Im Achtelfinale unterlag sie Teliana Pereira in zwei engen Sätzen mit 5:7, 5:7.
Mandy Minella unterlag Teliana Pereira im Achtelfinale.