Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aufgebot für Spiele der kleinen Staaten steht fest
Sport 06.05.2019

Aufgebot für Spiele der kleinen Staaten steht fest

Charline Mathias verkörpert die Luxemburger Hoffnungen in der Leichtathletik.

Aufgebot für Spiele der kleinen Staaten steht fest

Charline Mathias verkörpert die Luxemburger Hoffnungen in der Leichtathletik.
Foto: Michel Dell'Aiera
Sport 06.05.2019

Aufgebot für Spiele der kleinen Staaten steht fest

Joe TURMES
Joe TURMES
Das COSL hat die Athleten, die an den Spielen der kleinen europäischen Staaten teilnehmen werden, bekannt gegeben.

Das nationale olympische Komitee hat am Montagabend mitgeteilt, wer die Luxemburger Farben bei den Spielen der kleinen Staaten Europas in Montenegro (27. Mai bis 1. Juni) vertreten wird. Die ehemaligen Olympiateilnehmer Charline Mathias, Charel Grethen (beide Leichtathletik), Kugelstoßer Bob Bertemes, Tennis-Nachwuchshoffnung Eléonora Molinaro sowie die Topschwimmer Julien Henx und Raphaël Stacchiotti führen das Aufgebot an. Die Volleyball-Nationalmannschaft der Männer kann auf ihren Spitzenspieler Kamil Rychlicki zurückgreifen. 

Insgesamt 140 Athleten stehen im Aufgebot.

Missionschef ist Alwin de Prins. Die Tennisspieler werden unter anderem von Gilles Muller betreut.

Die komplette Liste