Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auch Moris unterschreibt in Virton
Sport 19.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Auch Moris unterschreibt in Virton

Auf Nationalkeeper Anthony Moris wartet eine neue Herausforderung.

Auch Moris unterschreibt in Virton

Auf Nationalkeeper Anthony Moris wartet eine neue Herausforderung.
Sport 19.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Auch Moris unterschreibt in Virton

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die Transferoffensive von Virton geht weiter, nun hat auch Nationaltorhüter Anthony Moris beim belgischen Club unterschrieben.

Anthony Moris hat einen neuen Verein gefunden. Der Keeper wechselt zum belgischen Drittligisten Virton.

Der Club wurde kürzlich von F91-Mäzen Flavio Becca übernommen, in der Folge kamen viele Spieler aus Luxemburg. Neben Moris stehen Aurélien Joachim, Dwayn Holter, Lucas Prudhomme und Loris Tinelli in Virton unter Vertrag.

Moris spielte zuletzt in den Planungen des FC Malines keine Rolle mehr, sein Vertrag wurde demnach aufgelöst. Nun ist er drei Jahre an seinen neuen Arbeitgeber gebunden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beim belgischen Drittligisten Virton kommt es in dieser Saison zu einem großen Wiedersehen. F91-Mäzen Flavio Becca übernimmt den Club und arbeitet mit zwei ehemaligen Düdelinger Trainern zusammen.
Flavio Becca (braune Jacke) und Marc Grosjean (rechts neben ihm) wollen Virton nach vorne bringen.
Bei der Fußball-Nationalmannschaft
Anthony Moris wird künftig nicht mehr für Standard Liège auflaufen. Der Verein und der Luxemburger Torhüter haben den Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.
Anthony Moris ist auf der Suche nach einem neuen Verein.