Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ATP-Turnier in Sydney: Muller zieht ins Viertelfinale ein
Gilles Muller steht in Sydney im Viertelfinale.

ATP-Turnier in Sydney: Muller zieht ins Viertelfinale ein

Foto: Fernand Konnen
Gilles Muller steht in Sydney im Viertelfinale.
Sport 14.01.2015

ATP-Turnier in Sydney: Muller zieht ins Viertelfinale ein

Gilles Muller (ATP 45) steht beim ATP-Turnier in Sydney im Viertelfinale. Der Luxemburger besiegte am Mittwoch den Franzosen Jérémy Chardy (31) in drei Sätzen mit 2:6, 7:6 (7:1) und 6:4.

(SH) - Gilles Muller (ATP 45) steht beim ATP-Turnier in Sydney im Viertelfinale. Der Luxemburger besiegte am Mittwoch den Franzosen Jérémy Chardy (31) in drei Sätzen mit 2:6, 7:6 (7:1) und 6:4.

Wie bereits in der ersten Runde geriet der Luxemburger allerdings zunächst in Rückstand. Den ersten Satz musste er demnach mit 2:6 abgeben.

In der Folge kämpfte sich der Sportler des Jahres 2014 jedoch zurück und ging im zweiten Durchgang mit 6:5 in Führung. Dann wehrte Chardy allerdings drei Satzbälle ab und zog mit Muller gleich. Im Tiebreak behielt Muller jedoch den Überblick (7:1) und sicherte sich den Entscheidungssatz.

Hier gelang dem Luxemburger ein Break zum 2:1, anschließend ließ er sich nicht überraschen. Zwar wehrte Chardy nach fast zwei Stunden Spielzeit den ersten Matchball noch ab, den zweiten konnte Muller jedoch verwandeln.

Im Viertelfinale wartet nun Bernard Tomic (AUS/71) auf Muller, der am Montag wohl seine bisher beste Platzierung im ATP-Ranking (bisher 42) feiern darf.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema