Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ATP-Turnier in Sydney: "Ein Sieg im Endspiel ist mein Traum"
Sport 13.01.2017 Aus unserem online-Archiv

ATP-Turnier in Sydney: "Ein Sieg im Endspiel ist mein Traum"

Gilles Muller steht im Finale von Sydney.

ATP-Turnier in Sydney: "Ein Sieg im Endspiel ist mein Traum"

Gilles Muller steht im Finale von Sydney.
Foto: AFP
Sport 13.01.2017 Aus unserem online-Archiv

ATP-Turnier in Sydney: "Ein Sieg im Endspiel ist mein Traum"

Der Luxemburger Tennisprofi Gilles Muller hat beim ATP-Hartplatzturnier von Sydney den Titelverteidiger Viktor Troicki besiegt und steht im Finale. Er äußerte sich anschließend zu seinen Gedanken.

(müs/jot) - Gilles Muller steht im Finale des ATP-Hartplatzturniers von Sydney (AUS/495 630 US-Dollar). Der Luxemburger Tennisprofi (Weltranglistenposition: 34) hat nun die Chance den ersten ATP-Titel seiner Karriere zu gewinnen.

Am Ende des Halbfinales gegen Viktor Troicki (29) am frühen Freitagmorgen (Luxemburger Zeit) wurde es noch einmal verdammt spannend. Den ersten Satz gewann Muller souverän mit 6:3. Der zweite Satz ging in den Tiebreak. Doch Muller hatte die besseren Nerven und mit 7:6 (8:6) das bessere Ende. Nach einer Stunde und 29 Minuten war die Serie des an Nummer drei gesetzten Serben gerissen.

Der hatte bereits 2015 und 2016 in Sydney gewonnen und war bei diesem Turnier seit 13 Spielen ungeschlagen.

Gilles Muller über seine Leistung im Halbfinale

Im Finale trifft Muller am Samstagmorgen um 9.30 Uhr (Luxemburger Zeit) auf Daniel Evans (GB, 67), der Andrey Kuznetsov (RUS, 48) in drei Sätzen besiegte. Beide Spieler treffen zum ersten Mal auf der ATP-Tour aufeinander. Evans hat wie Muller noch keinen ATP-Titel gewonnen. Er stand im Gegensatz zum Luxemburger noch in keinem Endspiel.

Gilles Muller über seine Gedanken vor dem Finale



Lesen Sie mehr zu diesem Thema