Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Artur Abreu erlöst Titus Petingen
Die Spieler von Titus Petingen behalten ihre weiße Weste in der BGL Ligue.

Artur Abreu erlöst Titus Petingen

Foto: Ben Majerus
Die Spieler von Titus Petingen behalten ihre weiße Weste in der BGL Ligue.
Sport 11.08.2018

Artur Abreu erlöst Titus Petingen

Titus Petingen tat sich gegen Hostert lange Zeit schwer, ehe Artur Abreu in der Nachspielzeit der Siegtreffer zum 2:1 gelang.

(DaH) - Durch einen 2:1-Erfolg über Hostert sprang Titus Petingen am frühen Samstagabend vorübergehend an die Tabellenspitze der BGL Ligue. Pokalfinalist Hostert verpatzte den Saisonstart und verliert eine Woche nach dem 1:6 gegen Strassen auch sein zweites Saisonspiel.

Bis Titus Petingen den Abwehrriegel des Schlusslichts knackte, sollten ereignisarme 61 Minuten vergehen. Artur Abreu schoss den Fusionsverein auf Vorlage von Dzanic in Führung (62.'). Hostert ging daraufhin volles Risiko ein, löste die Viererabwehrkette auf und wurde zwischenzeitlich durch Dangos Jokertor zum 1:1 (83.') belohnt.

Doch wie schon in der Vorwoche beim 1:0-Erfolg in Rosport sollte Petingen abermals den längeren Atem haben. In seinem ersten Heimspiel nach seinem einjährigen Gastspiel in Portugal schoss Rückkehrer Artur Abreu Petingen in der Nachspielzeit (90. + 1.') zum zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel.