Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen
Sport 4 Min. 26.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen

Arthur Kluckers (l.) im Gespräch mit Freund Michel Ries.

Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen

Arthur Kluckers (l.) im Gespräch mit Freund Michel Ries.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 4 Min. 26.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Arthur Kluckers will es bis ganz nach oben schaffen. Ein Argument für eine Karriere als Radprofi lieferte er am Montag.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Arthur Kluckers tankt neues Selbstvertrauen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

International gehört Luxemburg zur Radsport-Weltklasse - doch die nationale Szene sieht eher trist aus. Um jungen Fahrern die Chance auf viele Rennen zu bieten, wurde nun das Team Jonk Léiwen gegründet.
Photo: Serge Daleiden
Marie Schreiber dominiert im Cyclocross bei den Débutantes. Ihr Bruder Felix fährt im Hauptrennen ganz vorne mit. Das Duo will weiter für Furore sorgen.
Félix Schreiber gehört mit seinen 19 Jahren zu den größten Hoffnungsträgern.
Bei der Radsport-WM geht das Einzelzeitfahren der Junioren mit einem 31. Platz von Arthur Kluckers und Rang 45 von Gilles Kirsch zu Ende. Bei den Frauen hat Annemiek van Vleuten den Titel verteidigt.
Arthur Kluckers - UCI-Straßenweltmeisterschaften 2018 in Innsbruck - Zeitfahren Junioren - Foto: Serge Waldbillig