Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arantia feiert wichtigen Erfolg
Sport 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Arantia feiert wichtigen Erfolg

Derek Wilson (r.) und Arantia haben nun alles in der eigenen Hand.

Arantia feiert wichtigen Erfolg

Derek Wilson (r.) und Arantia haben nun alles in der eigenen Hand.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Arantia feiert wichtigen Erfolg

Joe GEIMER
Joe GEIMER
In einem Nachholspiel der Baksetball-Meisterschaft setzte sich Arantia am Mittwochabend klar gegen T71 durch.

Der Kampf um die sechs Plätze in der Titelgruppe der Total League ist in dieser Saison so spannend wie selten zuvor. Arantia setzte sich am Mittwochabend vor eigenem Publikum klar mit 90:74 gegen T71 durch. Somit rückt das Mittelfeld der Tabelle noch dichter aneinander. 

Arantia zieht dank des siebten Sieges im 15. Meisterschaftsspiel an Heffingen vorbei und belegt nun den so wichtigen sechsten Platz, der als letzter noch für die Titelgruppe ausreicht. Vor dem letzten Nachholspiel am Donnerstag (Etzella-Esch, 20 Uhr) trennen nur ganze drei Punkte den Tabellendritten vom Tabellenneunten. Drei Spieltage vor dem Ende der Normalrunde ist also fast noch alles möglich. Lediglich Basket Esch und die Musel Pikes geraten ganz sicher nicht mehr in Gefahr.

Am Mittwochabend fanden die Gäste aus Düdelingen besser in die Partie und setzten sich dank zwölf Punkte von Anderson im ersten Viertel zwischenzetlich bis auf 15:27 ab. Doch dann reagierten die Hausherren. Sie erhöhten die Intensität und lagen plötzlich in der 17.' (34:33) erstmals in Führung. 

Veim T71 lief nun nichts mehr zusammen, während Arantia mit einem 12:0-uaf den Gästen definitiv den Zahn zogen. Bester Werfer der partie war Willett (Arantia) mit 30 Punkten.