Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Andreas Brehme: "Luxemburger haben starke Leistung geboten"
Sport 1 4 Min. 31.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Andreas Brehme: "Luxemburger haben starke Leistung geboten"

Andreas Brehme (r.) organisierte zusammen mit Rudi Völler, Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer (v.ln.r.) in der Toskana ein Treffen der Weltmeister von 1990.

Andreas Brehme: "Luxemburger haben starke Leistung geboten"

Andreas Brehme (r.) organisierte zusammen mit Rudi Völler, Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer (v.ln.r.) in der Toskana ein Treffen der Weltmeister von 1990.
Foto: dpa
Sport 1 4 Min. 31.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Andreas Brehme: "Luxemburger haben starke Leistung geboten"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Vor 30 Jahren blamierte sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beinahe in der EM-Qualifikation. Weltmeister Andreas Brehme blickt auf das Duell mit Luxemburg zurück.

8. Juli 1990 in Rom: Andreas Brehme läuft im Endspiel an und verwandelt den Elfmeter gegen Argentinien zum 1:0. Deutschland wird Weltmeister. 31. Oktober 1990 in Luxemburg: Die frisch gebackenen WM-Sieger entgehen knapp einer Blamage und setzen sich nur mit 3:2 gegen Luxemburg durch. Der 59-jährige Brehme blickt im Gespräch auf diese Partie zurück und lobt die Luxemburger für die damals gezeigte Leistung.

Andreas Brehme, in der Toskana trafen sich in diesem Monat die Weltmeister von 1990 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rekorde, Meilensteine, Kurioses
Zahlen, Zahlen, Zahlen: Wir haben Fakten zur WM gesammelt, mit denen man beim gemeinsamen Fußballschauen glänzen kann. Dazu ein Rückblick auf alle Weltmeisterteams seit 1930.
Eines der wichtigeren Tore bei einer WM-Endrunde: Mario Götze trifft gegen Argentinien zum Finalgewinn 2014. Insgesamt fielen bisher 2379 WM-Tore.