Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amicale: Diederich hört nach Saisonende auf
Ken Diederich wird nach dieser Spielzeit eine Pause einlegen.

Amicale: Diederich hört nach Saisonende auf

Foto: Ben Majerus
Ken Diederich wird nach dieser Spielzeit eine Pause einlegen.
Sport 16.03.2018

Amicale: Diederich hört nach Saisonende auf

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Ken Diederich hat länger darüber nachgedacht, nun ist es offiziell: Nach Saisonende verlässt der Trainer Amicale Steinsel.

Amicale Steinsel muss sich auf die Suche nach einem neuen Cheftrainer machen. Wie Ken Diederich gegenüber RTL Radio bestätigte, verlässt der 40-Jährige den Verein nach Saisonende. Der Nationalmannschaft bleibt er allerdings als Coach erhalten.

In den vergangenen Monaten hatte Diederich darüber nachgedacht, eine Pause einzulegen. Im Jahr 2012 übernahm er die Männermannschaft Steinsels, mit der er zwei Meistertitel gewann sowie zwei Pokalsiege feierte. Am Samstagabend hat er mit seinem Team in der Coque die Gelegenheit dazu, gegen Etzella ein weiteres Mal den Pokal zu holen.

Am Donnerstag führten Diederich und Frank Fischer ein Gespräch, in dem der Coach dem Amicale-Präsidenten mitteilte, dass er in der kommenden Saison keinen Verein trainieren möchte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kommentar: Diederich ist der richtige Trainer
Ken Diederich wird in den kommenden Tagen offiziell als neuer Basketball-Nationaltrainer präsentiert. Der FLBB ist damit ein wahrer Coup gelungen, der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen.
Ken Diederich bringt die perfekten Eigenschaften für den Posten des Nationaltrainers mit.