Wählen Sie Ihre Nachrichten​

American Football: Brady rettet Patriots in den Super Bowl
Sport 22.01.2018 Aus unserem online-Archiv

American Football: Brady rettet Patriots in den Super Bowl

Quarterback Tom Brady entschied die Party in der Schlussphase.

American Football: Brady rettet Patriots in den Super Bowl

Quarterback Tom Brady entschied die Party in der Schlussphase.
Foto: AFP
Sport 22.01.2018 Aus unserem online-Archiv

American Football: Brady rettet Patriots in den Super Bowl

Titelverteidiger New England hat erneut das Super-Bowl-Endspiel in der NFL erreicht. Das Team setzte sich am Sonntag gegen die Jacksonville Jaguars durch.

(sid) - Star-Quarterback Tom Brady greift mit den New England Patriots nach seiner sechsten Meisterschaft in der Football-Profiliga NFL. Nach hartem Kampf setzte sich der Titelverteidiger aus Massachusetts im Spiel um den AFC-Titel gegen Außenseiter Jacksonville Jaguars mit 24:20 durch.

Im 52. Super Bowl trifft New England am 4. Februar in Minneapolis auf die Philadelphia Eagles, die mit einem 38:7 im NFC Championship Game gegen die Minnesota Vikings ein Heimspiel der in Minneapolis beheimateten Wikinger im Super Bowl verhinderten. Philadelphia hatte zuvor bereits den Vorjahresfinalisten Atlanta Falcons geschlagen.

Gerade so geschafft: Tom Brady ist nach dem Finaleinzug überglücklich.
Gerade so geschafft: Tom Brady ist nach dem Finaleinzug überglücklich.
Foto: AFP

Brady kann zum ersten Spieler avancieren, der sechs Mal die Vince-Lombardi-Trophäe gewinnt. Bislang teilt sich der viermalige Super-Bowl-MVP den Rekord mit Charles Haley (ehemals Francisco 49ers und Dallas Cowboys). Im letztjährigen Super Bowl hatte Brady, der zum achten Mal das NFL-Endspiel erreichte, sein Team gegen die Atlanta Falcons nach 3:28-Rückstand noch zum Titel geführt (34:28).

Brady (40 Jahre) saß zu Beginn fluchend am Spielfeldrand, während sich die Patriots-Defense mit den starken Jaguars herumschlug. Besonders Running Back Leonard Fournette war kaum aufzuhalten. Brady war vor dem Spiel an seiner rechten Wurfhand genäht worden und stand lange unter Dauerdruck des Gegners.

In der Endphase der Partie spielte New England angeführt von seinem Star aber seine ganze Erfahrung aus und drehte einen 10:20-Rückstand noch zum Sieg. 2'48'' vor dem Ende des Schlussviertels fand Brady zehn Yards vor der Endzone mit dem entscheidenden Pass Wide Receiver Danny Amendola.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor dem Super Bowl : Der seltsame Fall des Tom Brady
Mit seinem siebten Einzug in den Super Bowl hat Tom Brady einen Rekord aufgestellt. Er begeistert die Fachwelt wegen seiner Statistiken. Nun möchte er seinen fünften Ring. Dann würde er auch Joe Montana überflügeln. Oder ist er bereits der beste Quarterback aller Zeiten?
Wenn Tom Brady spricht, hört die Presse zu.