Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Als der Fußball nach Luxemburg kam
Sport 6 Min. 02.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Als der Fußball nach Luxemburg kam

Als der Fußball nach Luxemburg kam

Foto: Théo Mey / Photothèque de la Ville de Luxembourg
Sport 6 Min. 02.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Als der Fußball nach Luxemburg kam

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Die Geschichte des runden Leders in Luxemburg geht auf das Jahr 1906 zurück, als einige Studenten in Esch/Alzette den ersten Verein gründen. Es folgt eine Erfolgsgeschichte, wie sie fast einmalig ist.

An der Schwelle vom 19. zum 20. Jahrhundert verschwendeten die wenigsten Menschen in Luxemburg einen Gedanken an Sport im Allgemeinen oder Fußball im Speziellen. Das Leben war hart. Zeit und Muße, neben der Arbeit einer Freizeitbeschäftigung nachzugehen, gab es kaum, selbst wenn bereits die ersten Turn- und Radsportvereine – vor allem in der Hauptstadt – zur körperlichen Ertüchtigung einluden.

In einem dieser Turnvereine, dem Cercle Grand-Ducal d'Escrime et de Gymnastique, wurde erstmals, wenn auch nur kurz, Fußball gespielt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Historisch und Prost
Am Donnerstag wurde ein Stück Luxemburger Fußballgeschichte geschrieben. Der Düdelinger Sensationscoup wurde auch im Ausland und der Politik wahrgenommen.
Als die Luxemburger Geschichte schrieben
Die Tour de France und Luxemburg sind eng miteinander verbunden. 2018 standen einige Etappenorte auf dem Programm, an denen bereits Luxemburger Fahrer triumphierten. Ein Rückblick.
Scouting in Luxemburg: Digitale Revolution
Die Datenerfassung hat sich im Mannschaftssport rasant verändert. Das Scouting ist international bereits länger digitalisiert, doch auch hierzulande werden mittlerweile diverse Technologien ausprobiert.
Über Lionel Messi und die internationalen Fußballer findet man auf Internetseiten wie instatfootball.com alle Informationen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.