Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alle Fußball-Erstligisten eine Runde weiter
Sport 2 Min. 18.10.2020

Alle Fußball-Erstligisten eine Runde weiter

David Vandenbroeck und Pita Schimei freuen sich über den Wiltzer Kantersieg.

Alle Fußball-Erstligisten eine Runde weiter

David Vandenbroeck und Pita Schimei freuen sich über den Wiltzer Kantersieg.
Foto: Ben Majerus
Sport 2 Min. 18.10.2020

Alle Fußball-Erstligisten eine Runde weiter

Joe TURMES
Joe TURMES
Im 1/32-Finale der Coupe de Luxembourg im Fußball schied kein Verein aus der BGL Ligue aus.

Im 1/32-Finale der Coupe de Luxembourg blieben die großen Überraschungen aus. Alle 16 Vereine aus der BGL Ligue kamen eine Runde weiter.

Drei Trainer hatten besonderen Grund zur Freude. Giorgos Petrakis siegte in seinem Pflichtspieldebüt mit Jeunesse mit 6:0 gegen Zweitdivisionär Nörtzingen. 

Der neue Coach von Titus Petingen, Nicolas Huysman, konnte nach der 0:1-Meisterschaftsniederlage gegen Swift Hesperingen sein erstes Erfolgserlebnis feiern. Der Fusionsverein tat sich allerdings äußerst schwer und mühte sich zum einem 2:1-Erfolg bei Erstdivisionär Schieren. Immerhin holte man einen 0:1-Rückstand auf. 

Bereits am Freitagabend hatte Hesperingen das erste Spiel unter Neu-Trainer Pascal Carzaniga bestritten. Das Spitzenteam siegte im Derby gegen Erstdivisionär Itzig standesgemäß mit 4:0.

Racing in Torlaune

In richtiger Torlaune präsentierte sich Racing und siegte mit 11:0 bei Drittdivisionär Ulflingen. Wiltz gewann im Nordderby mit 8:0 bei Zweitdivisionär Harlingen-Tarchamps.

Keine Probleme hatte auch F91 beim 5:0-Erfolg bei Erstdivisionär Mertzig. Trainer Carlos Fangueiro behält seine makellose Bilanz. Differdingen konnte auch fünf Treffer beim 5:1-Erfolg bei Zweitdivisionär Schengen bejubeln. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fußball: Pokalduell der Spitzenteams
Im 1/16-Finale des Pokalwettbewerbs treffen die zwei besten Fußballteams der BGL Ligue aufeinander. Titus Petingen will Fola wie vor zwei Jahren bezwingen.
Ken Corral (Fola 7) / Fussball, Nationaldivision, Rosport - Fola / 27.10.2019 / Rosport / Foto: Christian Kemp
Coupe de Luxembourg: Fola strauchelt
Im 1/32-Finale der Coupe de Luxembourg zeigten die meisten Favoriten souveräne Leistungen. Fola hatte zwar Probleme, setzte sich aber ebenfalls durch.
Sven Becker (Grevenmacher l.) gegen Moussa Seydi (Fola r.) / Fussball, Coupe de Luxembourg, 1/32 Finale, Grevenmacher - Fola / 22.09.2019 / Grevenmacher / Foto: Christian Kemp