Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alex Knaff und der Weg zum Tennisprofi
Sport 6 Min. 05.04.2018
Exklusiv für Abonnenten

Alex Knaff und der Weg zum Tennisprofi

Alex Knaff studiert seit Herbst 2016 an der Florida State University.

Alex Knaff und der Weg zum Tennisprofi

Alex Knaff studiert seit Herbst 2016 an der Florida State University.
Foto: FSU
Sport 6 Min. 05.04.2018
Exklusiv für Abonnenten

Alex Knaff und der Weg zum Tennisprofi

David THINNES
David THINNES
An das Jahr 2000 kann sich Alex Knaff noch gut erinnern: Der Tennisspieler verfolgte im Centre National de Tennis das Davis-Cup-Spiel gegen Portugal, bei dem Gilles Muller drei Punkte machte. Am Samstag und Sonntag steht der 20-Jährige mit der Nummer eins der FLT in einem Team.

Alex Knaff (Weltranglistenposition: 1.259) erinnert sich noch gut an 2006, als er im Centre National de Tennis in Esch/Alzette das Davis-Cup-Spiel gegen Portugal verfolgte: Gilles Muller führte das FLT-Team mit drei Punkten zum 4:1-Sieg. Am Samstag und Sonntag steht Knaff nun zum ersten Mal mit Muller, der Nummer 29 der Welt, in einem Davis-Cup-Team. Gegner ist Georgien.

Der 20-Jährige hat nach seinem Abschluss am Sportlycée entschieden, den Weg in die USA zu suchen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema