Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"
Sport 5 Min. 30.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"

Alex Kirsch (Veranclassic) attakierte im Kemmelberg - Gent-Wevelgem - Rennen der Elite Männer - Foto: Serge Waldbillig

Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"

Alex Kirsch (Veranclassic) attakierte im Kemmelberg - Gent-Wevelgem - Rennen der Elite Männer - Foto: Serge Waldbillig
Foto: Serge Waldbillig
Sport 5 Min. 30.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Er ist einer der Favoriten auf den Schlusserfolg bei der SkodaTour de Luxembourg: Alle Hoffnungen der Luxemburger Fans liegen auf Radprofi Alex Kirsch. Im Interview erklärt er, wie er mit dem Druck umgeht und was er in seiner Karriere noch alles erreichen will.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Alex Kirsch: "Ich will zur Tour de France"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

SkodaTour de Luxembourg
Die SkodaTour de Luxembourg beginnt am Dienstag. Die Rundfahrt steht in diesem Jahr unter besonderer Beobachtung.
Streik der Fahrer im Ausgang von Remich nach ca. 30km - Skoda Tour de Luxembourg 2020 - 2.Etappe Remich/Hesperange 160,8 Km - Foto: Serge Waldbillig
Andy Schleck kann durchatmen. Die zweite SkodaTour unter seiner Präsidentschaft ist Geschichte und ging mit dem Triumph von Andrea Pasqualon zu Ende. Der Exprofi blickt bereits nach vorne.
Andy Schleck hat die 78. Landesrundfahrt gefallen.
Die 78. Ausgabe der Luxemburg-Rundfahrt beginnt am Mittwoch in der Hauptstadt. Topstars sind keine am Start. Die besten Mannschaften der Welt fehlen.
SkodaTour de Luxembourg
Die SkodaTour de Luxembourg 2016 findet kommendes Jahr vom 1. bis 5. Juni im Großherzogtum statt und bereits jetzt steht fest, dass einige Hochkaräter am Start sein werden: Jempy Drucker kommt mit BMC, André Greipel mit Lotto-Soudal.
Jempy Drucker (l.) beim Training vor wenigen Tagen an der spanischen Mittelmeerküste.