Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Äpfel und Birnen
Leitartikel Sport 2 Min. 30.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Äpfel und Birnen

Luxemburgs Sportler des Jahres 2019: Bob Bertemes und Christine Majerus.

Äpfel und Birnen

Luxemburgs Sportler des Jahres 2019: Bob Bertemes und Christine Majerus.
Foto: Lex Kleren
Leitartikel Sport 2 Min. 30.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Äpfel und Birnen

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Am Ende eines jeden Jahres werden bei den Sportlerwahlen die besten Athleten gekürt. Nicht jeder ist mit den Resultaten einverstanden. Böse Kommentare bleiben nicht aus.

Am Ende des Jahres wird Rückschau gehalten: Das ist im Sport nicht anders. Fans und Experten lassen die vergangenen Monate Revue passieren. Bei Sportlerwahlen ergattern die besten Athleten Auszeichnungen. Es ist ein Moment des Innehaltens und der Analyse. Dabei taucht ein wesentliches Dilemma auf: Wie vergleicht man Äpfel mit Birnen? Es ist dieselbe Prozedur wie jedes Jahr: Unter dem Strich wird ein Sportler und eine Sportlerin des Jahres designiert. 

Und wenige Sekunden später entbrennen Diskussionen über deren (un)rechtmäßige Krönung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Über Ungleichheiten
Bei der Wahl zum Sportler des Jahres kann nur einer gewinnen. Verschiedene haben es aber leichter als andere. Ähnliche Grundvoraussetzungen wie im Wettkampf also.
Sport, Sportspress.lu Awards Night, Christine Majerus, Bob Bertemes, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Todesmutig
Radsport ist gefährlich. Die Profis sind großen Risiken ausgesetzt. Zehn Todesopfer gab es seit 2016. Das muss sich ändern.
Zum Gedenken an Bjorg Lambrecht (BEL / Lotto-Soudal) wurde die Etappe neutralisiert - die Teams fuhren jeweils 7 Kilometer gemeinsam von der Spitze aus - zum Anfang und zum Ende der Etappe fuhren die Fahrer des Lotto-Soudal Teams vorn - Querformat - quer - horizontal - Event/Veranstaltung: 76. Tour de Pologne - 4.Etappe / Stage 4: Jaworzno nach/to Slaskie Kocierz 173.0 km- Ort/Location: Kattowitz/Katowice - Region:  Kleinpolen/Malopolska - Land/Country: Polen/Poland/Polska - Datum/Date: 06.08.2019
Das Salz in der Suppe
Die Tour de France 2019 hatte etwas, das so mancher Sportveranstaltung fehlt: Sie war mitreißend und dramatisch. Spannung ist das Salz in der Suppe.
TOPSHOT - The pack rides past the Lac of Serre-Poncon (Serre-Poncon lake) during the eighteenth stage of the 106th edition of the Tour de France cycling race between Embrun and Valloire, in Valloire, on July 25, 2019. (Photo by JEFF PACHOUD / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.