Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abreu fällt lange aus
Sport 20.07.2020 Aus unserem online-Archiv

Abreu fällt lange aus

Artur Abreu wird seine Torgefahr so schnell nicht wieder ausstrahlen können.

Abreu fällt lange aus

Artur Abreu wird seine Torgefahr so schnell nicht wieder ausstrahlen können.
Foto: Ben Majerus
Sport 20.07.2020 Aus unserem online-Archiv

Abreu fällt lange aus

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Hiobsbotschaft für Artur Abreu: Der Offensivspieler fällt nach einer Knieoperation lange aus.

Titus Petingen muss voraussichtlich mehrere Monate ohne Leistungsträger Artur Abreu auskommen. Der Offensivspieler, der in der vergangenen Saison Kapitän der Mannschaft der BGL Ligue war, fällt nach einer Knieoperation lange aus. Kreuzband und Meniskus des linken Knies waren verletzt, wie der 25-Jährige mitteilte. Er hatte bereits früher Probleme mit dem Gelenk gehabt, jedoch meist schmerzfrei spielen können. Zu Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison änderte sich dies, sodass eine Operation notwendig wurde.

Abreu rechnet nicht damit, im aktuellen Kalenderjahr wieder auf das Spielfeld zurückkehren zu können. Er hatte in der abgebrochenen Saison 2019/20 zehn Tore in der BGL Ligue erzielt und maßgeblich dazu beigetragen, dass der Fusionsclub erstmals am europäischen Wettbewerb teilnehmen kann. Als Tabellenvierter tritt Titus Petingen Ende August in der Qualifikation der Europa League an.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema