Wählen Sie Ihre Nachrichten​

1/16-Finale der Coupe de Luxembourg: Überraschungen durchaus möglich
Sport 2 Min. 29.11.2014

1/16-Finale der Coupe de Luxembourg: Überraschungen durchaus möglich

Sanel Ibrahimovic und Nenad Dragovic (r.) wollen sich mit Jeunesse bei RM Hamm Benfica behaupten.

1/16-Finale der Coupe de Luxembourg: Überraschungen durchaus möglich

Sanel Ibrahimovic und Nenad Dragovic (r.) wollen sich mit Jeunesse bei RM Hamm Benfica behaupten.
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 2 Min. 29.11.2014

1/16-Finale der Coupe de Luxembourg: Überraschungen durchaus möglich

Im 1/16-Finale der Coupe de Luxembourg an diesem Wochenende greifen erstmals die Clubs der BGL Ligue ins Geschehen ein. Die zumindest auf dem Papier schwersten Aufgaben stehen Jeunesse Esch, Rosport und Niederkorn bevor, die gegen die Topteams der Ehrenpromotion antreten müssen.

(AW) - Im 1/16-Finale der Coupe de Luxembourg an diesem Wochenende greifen erstmals die Clubs der BGL Ligue ins Geschehen ein. Die zumindest auf dem Papier schwersten Aufgaben stehen Jeunesse Esch, Rosport und Niederkorn bevor, die gegen die Topteams der Ehrenpromotion antreten müssen.

Jeunesse, der Pokalsieger von 2013, trifft auf Tabellenführer RM Hamm Benfica. „Der Gegner ist im Moment sehr gut drauf. Aber im Pokal gibt es ohnehin keine leichten Aufgaben. Zudem sind gegen Jeunesse immer alle Teams besonders ehrgeizig“, sagt Trainer Dan Theis über das Duell mit den Hauptstädtern, die sich nach dem Abstieg wieder im Aufwärtstrend befinden.

Rosport, das mit RFCU Lëtzebuerg auf den ebenfalls wiedererstarkten Zweiten der Ehrenpromotion trifft, hofft nach problematischen Wochen auf ein Erfolgserlebnis. „Das Los ist mit das schwierigste, das man bekommen konnte. Der RFCUL hat sich gut verstärkt und steht nicht umsonst so weit oben in der Ehrenpromotion. Es wird ein Duell auf Augenhöhe“, sagt der Rosporter Mittelfeldspieler Flavio Schuster. Aufgrund von Platzverweisen im letzten Ligaspiel gegen Differdingen fehlen drei wichtige Leute, darunter Torjäger Lascak.

Duell der Drittplatzierten

In der Partie zwischen Strassen und Niederkorn, den jeweils Drittplatzierten ihrer Ligen, kommt es zur Neuauflage der Relegations-Begegnung am Ende der Saison 2012/13, als der FC Progrès im letzten Moment mit einem 1:0 noch den Klassenverbleib in der BGL Ligue schaffte. Auch Hostert (gegen Sandweiler) und Wiltz (gegen Lintgen) müssen sich mit Clubs aus der Ehrenpromotion auseinandersetzen.

Die anderen Vertreter der BGL Ligue treten bei Vereinen aus der 1. Division an. Fola Esch, das im Vorjahr gleich in der ersten Pokalpartie gegen Avenir Beggen ausgeschieden war, bekommt es diesmal mit Bissen zu tun, dem Tabellenzweiten des 1. Bezirks. Pokalverteidiger Differdingen spielt gegen Remich-Bous, den Tabellenführer des 2. Bezirks. Einer der größten Außenseiter dürfte Bartringen sein, derzeit Vorletzter dieser Liga, und Gegner von Grevenmacher.

Landesmeister F91 Düdelingen traf am Samstag in Berburg auf den Elften des 2. Bezirks. Der Favorit behauptete sich mit 4:0.

PROGRAMM

Am Freitag:

Schifflingen (1) – Rümelingen (BGL) n. V. 0:1

Münsbach (2) – Mondorf (BGL) 0:2

Am Samstag:

18.00: Berburg (1) – Düdelingen (BGL) 0:4

Am Sonntag:

16.00: RM Hamm Benfica (EP) – Jeunesse (BGL)

16.00: RFCUL (EP) – Rosport (BGL)

16.00: Strassen (EP) – Niederkorn (BGL)

16.00: Sandweiler (EP) – Hostert (BGL)

16.00: Lintgen (EP) – Wiltz (BGL)

16.00: Wintger (1) – Etzella (BGL)

16.00: Remich-Bous (1) – Differdingen (BGL)

16.00: Beggen (1) – Canach (BGL)

16.00: Mersch (1) – Käerjéng (BGL)

16.00: Bartringen (1) – Grevenmacher (BGL)

16.00: Mühlenbach (EP) – Rodange (EP)

16.00: Hesperingen (EP) – Lamadelaine (EP)

17.30: Bissen (1) – Fola (BGL)

 In Klammern Divisionszugehörigkeit.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fußball : Im Zeichen der Spannung
Im Achtelfinale der Coupe de Luxembourg kommt es gleich zu mehreren Spitzenbegegnungen. Vor allem die Partie zwischen Jeunesse und Düdelingen sollte ein emotionsgeladenes Aufeinandertreffen werden.
David Turpel möchte seine Torgefahr auch im Pokal unter Beweis stellen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.