Beim New York City FC Chanot wieder im Mannschaftstraining

Für Maxime Chanot ist die Verletzungspause beendet.

Seit Ende Juli fehlte Maxime Chanot seinem Verein New York City FC in der Major League Soccer. Nun kann der Verteidiger nach seiner Schambeinentzündung wieder mit der Mannschaft trainieren. Mehr

Sportwochenende in Bildern Offensivspektakel

Bei den nationalen Meisterschaften stand das Spitzenspiel der BGL Ligue im Mittelpunkt. Und mit dem spektakulären 4:3 des F91 gegen Fola hielt die Begegnung, was sie versprach. Die besten Bilder. Mehr

Neymar mit Gelb-Rot in Marseille Cavani verhindert PSG-Niederlage

Edinson Cavani hat mit seinem späten Treffer die Erfolgsserie von Paris Saint-Germain gerettet. Der Uruguayer verwandelte in der dritten Minute der Nachspielzeit einen Freistoß zum 2:2 bei Olympique Marseille. Mehr

Formel 1 Hamilton vor Titelgewinn in Mexiko

Texas-Titan Lewis Hamilton hat Sebastian Vettels minimale Hoffnung auf ein Titelwunder erstickt und kann seine vierte WM-Fiesta in Mexiko planen. Mehr

BGL Ligue Torfestival in Düdelingen

In der BGL Ligue bleiben die beiden Meisterschaftsfavoriten F91 und Niederkorn auf Kurs. Düdelingen setzte sich in einem Sieben-Tore-Spiel gegen Fola durch. Mehr

Ligue 1 Metz feuert Hinschberger

Einen Tag nach der 1:2-Niederlage gegen Dijon hat sich der FC Metz von Coach Philippe Hinschberger getrennt. Um dessen Nachfolge ranken sich bereits Gerüchte. Mehr

BGL Ligue F91 ist gefordert

Düdelingen hat die Tabellenführung in der BGL Ligue wieder an Niederkorn verloren. Einen weiteren Ausrutscher kann sich der Meister nicht erlauben. Ausgerechnet jetzt trifft F91 auf Fola Esch. Mehr

Basket Esch behauptet die Tabellenführung

Basket Esch zeigte in Walferdingen eine starke Vorstellung. Auch T71, Etzella und Amicale konnten souveräne Erfolge einfahren. Spannend war es in Stadtbredimus, am Ende siegte Contern etwas überraschend gegen die Musel Pikes. Mehr

Bundesliga Erneuter Rückschlag für BVB in Frankfurt, Bayern schließen auf

Eine enttäuschende Woche nimmt für den BVB ein ebensolches Ende, als es trotz einer 2:0-Führung nur ein 2:2 in Frankfurt gibt. Der FC Bayern ist nach dem 1:0 in Hamburg nun punktgleich mit Spitzenreiter BVB. Leipzig folgt nach dem vierten Sieg in Serie knapp dahinter. Mehr

Zweisatzsieg im Finale gegen Puig Witthöft feiert ihren Premierensieg

Carina Witthöft setzte sich im Finale gegen Monica Puig durch.

Carina Witthöft gewint die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2017. Im Endspiel setzt sich die Deutsche bei ihrem ersten Turniersieg mit 6:3 und 7:5 gegen Monica Puig durch. Mehr

Tod im Alter von 62 Jahren Sportwelt trauert um Romain Fiegen

Romain Fiegen, hier auf einem Bild aus dem Jahr 2006, begleitete die Karriere seines Sohnes David hautnah.

Romain Fiegen ist im Alter von 62 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Der Vater von Ausnahmeläufer David war zuletzt Sportlicher Direktor des Luxemburger Paralympischen Komitees. Mehr

Endspielprognose Puig hat die besten Chancen

Monica Puig schlägt in diesem Jahr zum ersten Mal in Kockelscheuer auf.

Sarah Scholtes, David Thinnes und Joe Turmes haben das Turnier in Kockelscheuer intensiv verfolgt. Das Trio gibt Tipps ab, wer sich im Finale durchsetzen wird. Mehr

Kockelscheuer Finale zwischen Puig und Witthöft

Monica Puig steht bei ihrem ersten Auftritt in Kockelscheuer direkt im Finale.

Im Finale der BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2017 stehen sich Carina Witthöft und Monica Puig gegenüber. Beide Spielerinnen überzeugten im Halbfinale mit ihrem druckvollen Spiel. Mehr

19,2 Millionen Euro Steuern DFB muss für WM-Affäre zahlen

Die WM-Organisatoren um Franz Beckenbauer (rechts) und Wolfgang Niersbach stehen seit längerer Zeit im Fokus.

Die WM-Affäre kommt den Deutschen Fußball-Bund teuer zu stehen. Das Finanzamt fordert für das Jahr 2006 Steuernachzahlungen von 19,2 Millionen Euro. Mehr

Max Verstappen Red Bull bindet sein Wunderkind

Blick in eine rosige Zukunft: Max Verstappen bleibt bei Red Bull.

Nicht Mercedes, nicht Ferrari: Formel-1-Talent Max Verstappen bleibt bei Red Bull. Der 20-Jährige hat am Freitag etwas überraschend seinen Vertrag bis Ende 2020 verlängert. Mehr