Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Technologie, die Sinn macht

Technologie, die Sinn macht

Technologie, die Sinn macht

Sponsored Content

Technologie, die Sinn macht

~EXTERNE
~EXTERNE
Komfort, Sicherheit, Konnektivität: Neue Technologien an Bord ermöglichen es Ihnen, das Geschäftliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Das Auto wird intelligenter, um Ihnen das Leben zu erleichtern.

Die heute in Autos eingebettete Technologie kann sehr nützlich sein. Sogar unentbehrlich, da sie Ihre Reisen vereinfacht. Nehmen Sie z.B. den Fall des GPS. Ursprünglich entwickelt, um Sie von einem Ort zum anderen zu leiten, signalisiert es heute Staus, berechnet Verspätungen und schlägt alternative Routen vor, sucht einen Parkplatz, Aufladestationen oder ein Restaurant. Sie müssen nicht einmal mehr Ihre Infos schwerfällig eintippen, sondern können einfach alles bequem diktieren.  

Bei den neuesten Plug-in-Hybriden (Verbrennungsmotor + Elektromotor) kann das Navigationssystem nach Eingabe des Fahrtziels im System sogar berechnen, wann es sinnvoll ist, vom Verbrennungs- auf den Elektromotor zu schalten. Kurz gesagt, die Navigation hilft Ihnen dabei, den Verbrauch zu reduzieren. Und wenn Sie das GPS nicht einschalten, kann Ihnen der Bordcomputer Tipps für umweltbewusstes Fahren geben, so als säße der Experte direkt neben Ihnen!  

Bildschirme, wie man sie von zu Hause aus kennt 

Die Bedienung erfolgt nicht mehr über unübersichtliche Knopfzeilen, sondern über Touchscreens, die Sie wie Ihr Smartphone/Tablet individuell anpassen! Die Dekoration wird funktional, jedoch ohne die Sicherheit beiseite zu lassen: Einige Marken entwickeln „haptische Feedback“-Tasten. Mit anderen Worten, diese Tasten sind taktil, aber sie signalisieren, dass Ihre Anfrage bestätigt wurde, und zwar durch eine Art Vibration, die manchmal durch einen Ton ergänzt wird. Wie bei Ihnen zu Hause können Sie über das Wifi „an Bord“ jederzeit Benachrichtigungen oder Informationen abrufen. Noch besser: Der heutige Markt umfasst Dashboards, die eines Science-Fiction-Films würdig sind und Informationen in 3D übertragen!  

Die Technologie fährt fast wie von selbst 

Sobald Sie auf der Straße sind, fährt Ihr Auto fast wie von selbst. Bisher nur fast, denn der Grad der Selbstständigkeit ist nach wie vor durch die Gesetzgebung eingeschränkt. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung hält den optimalen Sicherheitsabstand ein, Kameras erkennen die Straßenmarkierungen und halten das Fahrzeug auf Kurs, die Bremsen werden aktiviert, sobald ein Hindernis erkannt wird, Ihre Spiegel warnen Sie, sobald sich ein anderer Verkehrsteilnehmer im toten Winkel befindet und die Scheinwerfer passen sich automatisch an den Verkehr bei Nacht an. Sie haben nicht einmal mehr die Ausrede, ein Verkehrsschild zu übersehen: es wird Ihnen am Armaturenbrett angezeigt! Das Fahren wird gelassener, in völliger Sicherheit. Selbst wenn Sie am Steuer einschlafen, verfügen die Autos jetzt über die Technologie, um solche Gefahrensituationen zu erkennen und eigenständig das Fahrzeug sicher anzuhalten.

Rundumsicht 

Auch beim Manövrieren auf engstem Raum kommt Ihnen die Technik zur Hilfe. Die „360°“-Kameras bieten eine Hubschrauberansicht über dem Fahrzeug, was Ihnen kleine Pannen beim Parken erspart. Ebenso ermöglicht eine Einparkhilfe das autonome Ein- und Ausparken in eine Lücke, aber auch das Erkennen von Fahrzeugen beim rückwärts Herausfahren. Bei einigen Modellen sorgt ein Rückwärtsassistent dafür, dass Sie ein zuvor im Vorwärtsgang ausgeführtes Manöver reproduzieren. Technik, die nicht nur nützlich ist, sondern Ihnen auch den Alltag erleichtert. 

Eine einzigartige Erfahrung 

All diese Technologien haben das gleiche Ziel: das Reisen unter allen Umständen sicher und angenehm zu machen. Denn Sie reduzieren nicht nur Stress und sparen Zeit, sondern lassen Sie auch von einer Reihe an Bordfunktionen profitieren, die jede Reise zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Dank der Schnittstellen zwischen Ihrem Smartphone und Ihrem Auto können Sie so bequem die Fahrt genießen, ohne die digitale Welt vollständig verlassen zu müssen. Selbst wenn es Zeit ist, Ihre Einkäufe zu erledigen, ist alles einfacher dank der elektronischen Öffnung des Kofferraums, manchmal sogar mit einer einfachen Fußbewegung. Die Technologie steht Ihnen somit überall zur Verfügung und das, indem Sie Ihre Geräte problemlos integrieren. Technik, die Ihnen das Leben vereinfacht und jede Fahrt genießen lässt. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

(Erneute) Freude am Fahren!
Das Sprichwort "Mein Auto, meine Freiheit" hat nach der COVID-19-Pandemie eine neue Bedeutung erhalten. Vor allem für diejenigen, die sich vor dem Virus schützen wollten, indem sie die soziale Distanzierung drastisch respektierten.
Sommerurlaub im eigenen Wagen
Der Road-Trip über Landstraßen ist eine echte Erlebnisreise, denn es gibt viel zu entdecken. Dabei bleibt man flexibel und spontan.