Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Paolo Marchiori – Belair

Paolo Marchiori – Belair

Paolo Marchiori – Belair

Sponsored Content

Paolo Marchiori – Belair

Richtig investieren: mehr vom Geld haben

Wir sind Paolo Marchiori im Park Merl-Belair begegnet und haben ihn über seine Anlagen befragt.

Beschäftigen Sie sich mit der Möglichkeit, Ihr Geld anzulegen?

Ja, das tue ich. Unter anderem habe ich bei meiner Bank hier in Luxemburg ein Sparkonto. Des Weiteren habe ich über meine Bank in Belgien einen Großteil meines Vermögens in Investmentfonds angelegt. In Dinge wie Aktien, Crypto-Währung oder in Immobilien habe ich bislang jedoch noch nicht investiert. Ich gehe recht konservativ und vorsichtig an meine Vermögensplanung heran. Entsprechend bin ich bei solchen Dingen eher zögerlich.

Nach welchen Kriterien entscheiden Sie dabei?

Ich möchte beim Thema Finanzen kein zu großes Risiko eingehen. Mir fehlt einfach die Zeit, um mich mit den Märkten und allem, was damit zu tun hat, zu beschäftigen. Andererseits besitze ich auch nicht das nötige Wissen zu den verschiedenen Möglichkeiten, die es gibt, als dass ich entsprechend fundierte Entscheidungen treffen könnte. Das heißt zwar nicht, dass ich mir über die Jahre nicht immer mal wieder Gedanken gemacht und fantasiert habe, was durch erfolgreiches Investment finanziell alles möglich wäre. Aber ich glaube, dass am Ende die Sicherheit meines Vermögens das wohl wichtigste Kriterium für mich ist, nicht die Rendite. Entsprechend wurde bei der Eröffnung meines Kontos alles so eingerichtet und ich bin mit dem eingeschlagenen Weg bislang durchaus zufrieden.

Zusätzliche interessante Informationen über die Verwaltung Ihrer Finanzen oder die Verwirklichung Ihrer Projekte finden Sie unter www.my-life.lu. Zögern Sie auch nicht, Ihren Kundenberater der BIL direkt zu kontaktieren.

Zurück zum Dossier