Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Privatbank engagiert sich mit Ihren Kunden für die Zukunft

Die Privatbank engagiert sich mit Ihren Kunden für die Zukunft

Die Privatbank engagiert sich mit Ihren Kunden für die Zukunft

Sponsored Content

Die Privatbank engagiert sich mit Ihren Kunden für die Zukunft

Die Bank Degroof Petercam feiert ihr 150-jähriges Bestehen.

Die Bank, die seit 1987 eine Niederlassung in Luxemburg hat, hat ausgehend von einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse und Ziele ihrer lokalen Kundschaft ein eigenes Dienstleistungsportfolio für diese entwickelt. Dank ihrer DNA, die von einem starken und dauerhaften unternehmerischen Engagement geprägt ist, ist sie mehr denn je in der Lage, die Erwartungen der vermögenden Familien und Unternehmer in Luxemburg zu erfüllen.

"Unsere Bank wurde 1871 in Belgien von Unternehmern und finanziell erfolgreichen Familien gegründet.. 150 Jahre später stehen der Bank dieselben Aktionärsfamilien vor – ein Zeichen für die Relevanz eines langfristigen Engagements im Dienste des Vermögens all unserer Kunden“, kommentiert Kris De Souter, Head of Private Banking von Degroof Petercam Luxembourg.

Fokus auf langfristige Leistung

Das Konzept nachhaltigen Wachstums, das heute richtig im Trend liegt, steckt schon von Beginn an in der DNA des Bankinstituts. „Degroof Petercam ist nicht auf der Suche nach kurzfristigen Profiten, sondern engagiert sich für die zweite, dritte oder sogar die vierte Generation“, fährt Kris De Souter fort.

Die Privatbank hat sich im Lauf der Jahrzehnte gemeinsam mit den Kundenbedürfnissen weiterentwickelt, um den Anforderungen der Vermögendsten gerecht zu werden. „Heute muss die Vermögensverwaltung auch die Familie und immer komplexere grenzüberschreitende Herausforderungen miteinschließen“, bemerkt Romain Wolff, Leiter der luxemburgischen Niederlassung der Bank. „In einem international ausgerichteten Land wie Luxemburg haben einheimische oder im Ausland lebende Kunden oft Kinder oder Vermögen im Ausland. Daher ist es wichtig, sie von Anfang an mit einem detaillierten Verständnis ihrer Bedürfnisse und Ziele in den Bereichen Investment und Übertragung zu beraten.“

Individuelle Dienstleistungen

Um allen Kunden angemessen zu dienen, muss sich der Berater einer Privatbank in die Beziehung einbringen können. „Die Bedürfnisse eines beruflich erfolgreichen Unternehmers unterscheiden sich häufig von denen eines lokalen Kunden, der zum Beispiel eine Immobilie verkauft hat und das aus der Transaktion entstandene Vermögen gewinnbringend anlegen möchte“, erläutert Romain Wolff. „Unsere Aufgabe ist es, jedem unter Berücksichtigung des internationalen Steuerwesens die nötigen Kompetenzen in Sachen Investment und Planung an die Hand zu geben und ihnen unter hoher Diskretion individuelle Lösungen anzubieten.“

Um den vielfältigen Bedürfnissen begegnen und die jeder Situation innewohnende Komplexität erfassen zu können, ist der Relations Manager mittlerweile von verschiedensten Kompetenzen umgeben. „Ein Unternehmen drückt Bedürfnisse in der Corporate Finance aus oder wünscht eine Begleitung beim Verkauf seines Unternehmens. Einige Kunden beantragen einen Lombardkredit mit dem Ziel, ihre Vermögenswerte unter Achtung ihrer Werte und Überzeugungen zu investieren, zum Beispiel nachhaltig oder verantwortungsbewusst. Andere wünschen eine Expertise, die sie in Kunst investieren lässt“, kommentiert Kris De Souter.

Die HNWI- (high net worth individuals) und UHNWI- (ultra high net worth individuals) Kunden äußern eine Vielzahl von Bedürfnissen, die mehr oder weniger komplex zu erfassen sind. Um darauf einzugehen, zählt Degroof Petercam in Luxemburg knapp 400 Mitarbeiter, davon 50 im Privatbankbereich. „Jeder Kunde findet somit bei uns nicht nur eine Lösung für seine Bedürfnisse, sondern auch einen vertrauenswürdigen und qualifizierten Gesprächspartner, der ihm in seiner Muttersprache antwortet“, kommentiert Romain Wolff. Unser Desk für die luxemburgische Kundschaft lässt uns die lokalen Erwartungen verstehen und mit maßgeschneiderten Lösungen drauf reagieren.“

Investieren für morgen

In Luxemburg hat die Bank Degroof Petercam insbesondere Kompetenzen für die Bedürfnisse von Family Business Owners (FBO) entwickelt, um sie bei den Herausforderungen der Vermögensbewertung und -übertragung zu begleiten. Neben der beratenden Verwaltung oder der Verwaltung nach eigenem Ermessen lässt die Bank ihren versierten Kunden auch die Möglichkeit, in „Private Equity“-Vermögenswerte zu investieren. Dadurch können die Kunden auf eine Rendite abzielen und die Akteure der Realwirtschaft unterstützen. Und schließlich verfügt die Bank über echte Erfahrung in Sachen nachhaltige Investitionen, einem Segment, in dem sie bereits seit knapp 20 Jahren aktiv ist. „Wir sind der festen Überzeugung – und unsere mehr als 20-jährige Geschichte in diesem Bereich zeugt davon –, dass Investitionen nach ESG-Kriterien Risiken mindern und die Leistung nicht schmälern“, betont Kris De Souter. „Vor 5 oder 10 Jahren achteten unsere Kunden noch kaum auf diese Aspekte, heute tun sie das jedoch. Wir haben nicht lange gewartet, bevor wir uns in diesem Bereich engagierten, und zwar mit dem Willen, der uns antreibt, für morgen zu investieren.“

Die Banque Degroof Petercam Luxembourg kann Sie bei der Verwaltung Ihres Vermögens begleiten. Wenden Sie sich direkt an Romain Wolff, Head of Luxembourg Market: r.wolff@degroofpetercam.lu


Lesen Sie mehr zu diesem Thema