Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Hausratversicherung in Luxemburg: der vollständige Ratgeber

Die Hausratversicherung in Luxemburg: der vollständige Ratgeber

Die Hausratversicherung in Luxemburg: der vollständige Ratgeber

Sponsored Content

Die Hausratversicherung in Luxemburg: der vollständige Ratgeber

Unser Zuhause, unser Heim, unser gemütliches Nest, so viele Ausdrücke, die uns sofort Geborgenheit schenken.

 Jedoch sind Gefahren wie Feuer, Wasserschäden oder sogar Diebstahl keine Seltenheit. Um optimal abgesichert zu sein, ist es wichtig, eine vollständige Hausratversicherung abzuschließen. Diese ist zwar gesetzlich nicht vorgeschrieben, wohl aber dringend zu empfehlen.

Um den Umfang Ihres Versicherungsschutzes zu überprüfen, werfen Sie einen Blick auf unsere Checkliste.

1.       Schützen Sie sich vor den häufigsten Risiken

Es wird empfohlen, Ihr Haus gegen die häufigsten Risiken zu schützen: Feuer, Wasserschäden, Diebstahl, Klimagefahren (Sturm, Hagel und Schnee), Überschwemmung, Glasbruch, Elektro- und Haushaltsschäden

Die meisten Versicherer bieten Versicherungslösungen an, die diese Risiken gebündelt absichern. Zum Beispiel bietet Ihnen easyPROTECT Haus und Wohnung 3 unterschiedliche Formeln, die Sie durch Hinzufügen interessanter Optionen individuell anpassen können. Diebstahl ist bereits in der Basis-Formel Sicherheit abgedeckt.

2.       Schützen Sie sich sowohl als Mieter als auch als Eigentümer

Unabhängig davon, ob Sie in einer Wohnung oder einem Haus leben, ob Sie Eigentümer sind oder zur Miete wohnen, ist es sehr ratsam, Ihr Zuhause zu schützen.

Als Mieter ist es wichtig, dass Sie Ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände schützen. Außerdem ist es nicht unüblich, dass der Vermieter eine solche Versicherung verlangt. Im Falle eines von Ihnen verursachten Brandes,  entschädigt die Versicherung des Mieters den Eigentümer für die Schäden am Gebäude und den Mieter für die Schäden am ihm gehörenden Hausrat.

Für Vermieter ist es ebenfalls ratsam, eine Versicherung für das Gebäude abzuschließen. Bestimmte Risiken fallen nämlich in die Zuständigkeit des Vermieters und nicht in die des Mieters: Informieren Sie sich im Voraus und lassen Sie sich von Ihrem Agenten beraten!

3.       Vergleichen Sie die Versicherungsangebote sorgfältig

Obwohl der finanzielle Aspekt wichtig ist, sollten Sie bei der Wahl Ihrer Versicherung auch die anderen Elemente (Deckung, Einschränkungen) nicht vergessen. Im Schadensfall kann eine Formel mit einer niedrigen Prämie teurer werden als eine Formel mit einer höheren, aber umfassenderen Prämie.

Vergessen Sie nicht, eine Versicherung zu wählen, die Ihnen das Leben erleichtert. Mit easyPROTECT von LALUX können Sie Ihre wichtigsten Versicherungen zusammenlegen und haben einen klaren Überblick über den Versicherungsschutz Ihrer gesamten Familie. Sie profitieren außerdem von einem Rabatt von 50 € pro Wohnung und bis zu 100 € pro Auto mit Kaskoversicherung.

4.       Vermeiden Sie eine Unterversicherung Ihres Eigentums

Lassen Sie den Wert Ihrer Immobilie vom Agenten Ihres Vertrauens schätzen. So beruhen die Versicherungssummen auf einer fundierten Schätzung und Sie vermeiden das Risiko einer Unterversicherung im Schadensfall.

5.       Ermitteln Sie den Wert Ihres Hausrats

Mit Hausrat ist das persönliche Mobiliar des gesamten Haushalts gemeint. Dazu gehören neben den Möbeln auch Ihre Einbauküche, Ihre Haushaltsgeräte, Ihre Dekorationsgegenstände, Ihre Kleidung, Ihre Hightech-Geräte usw. Um sicherzustellen, dass die Versicherungssumme auch dem tatsächlichen Wert Ihres Mobiliars entspricht, und um unangenehme Überraschungen im Versicherungsfall zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie alle Ihre Besitztümer bewerten. Wenn Sie also Opfer eines Einbruchs werden, Ihr Fernseher und Ihr Schmuck gestohlen werden und ein Teil Ihrer Möbel zerstört wird, erstattet Ihnen Ihre Versicherung den Betrag, der in den Besonderen Bedingungen Ihrer Hausratversicherung angegeben ist.

6.       Planen Sie ein Bauprojekt? Sichern Sie sich bereits zu Beginn der Bauarbeiten ab

Ob Sie nun renovieren oder bauen - der Erfolg eines solchen Projekts hängt von einer guten Vorbereitung ab. Die Bauversicherungen von APROBAT LALUX Assurances bieten einen wirksamen Schutz für die Dauer der Bauarbeiten und bis zu 10 Jahre nach deren Abschluss. Darüber hinaus können die Spezialisten von APROBAT regelmäßige Kontrollen durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt ordnungsgemäß ausgeführt wird, und um die Qualität Ihres Projekts zu gewährleisten.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie diese Versicherung rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten abschließen!

 7.       Wählen Sie eine zuverlässige Versicherungsgesellschaft in Luxemburg

Um Ihr Zuhause zu versichern, ist es wichtig, ein Unternehmen zu finden, welches umfassende Versicherungslösungen anbietet, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Vertrauen Sie einer Gesellschaft, die von ihren Kunden anerkannt wird: LALUX Assurances wurde kürzlich zur bevorzugten Marke in Luxemburg ernannt (KPMG-Studie über Kundenerfahrung - 2020), und laut einer internen Zufriedenheitsstudie sind 98% der Kunden mit ihrer Schadensabwicklung zufrieden. Lassen Sie sich von einem professionellen Agenten begleiten! Der Agent ist Experte auf seinem Gebiet und kennt alle Produkte. Er berät Sie gerne, bei der Wahl Ihrer Versicherung entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Im Schadensfall steht er Ihnen bei den notwendigen Schritten zur Seite, um Ihnen konkrete Lösungen anzubieten.

 Wenn Sie von einem LALUX Agenten kontaktiert werden möchten, zögern Sie nicht, online einen Kostenvoranschlag anzufordern: