Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Suche

97 Artikel gefunden
Im neuen Einsatzzentrum des CGDIS

Wenn ein Feuerwehrhof zum Schrottplatz wird

Lokales 5 von Steve REMESCH 5 Min. 02.12.2021
29.11.2021 CNIS : Schrottverwertung / Autowracks / defekte Autos , Foto : Marc Wilwert / Luxemburger Wort
Im neuen Einsatzzentrum des CGDIS

Wenn ein Feuerwehrhof zum Schrottplatz wird

29.11.2021 CNIS : Schrottverwertung / Autowracks / defekte Autos , Foto : Marc Wilwert / Luxemburger Wort
Mehr als 130 Schrottfahrzeuge belagern derzeit den Hof des neuen Centre national d'incendie et de secours in Cloche d'Or.
Lokales 5 von Steve REMESCH 5 Min. 02.12.2021
Mitten in der Nacht musste der Notarzt aus Esch/Alzette nach Kirchberg eilen.
Mitten in der Nacht musste der Notarzt aus Esch/Alzette nach Kirchberg eilen.
Der CGDIS musste in den Morgenstunden einen angefahrenen Fußgänger und einen Radfahrer bergen.
Lokales 01.12.2021
Die Polizei hatte genug zu tun.
Die Polizei hatte genug zu tun.
Am Mittwochmorgen kam es im Lycée classique Diekirch vermutlich zu einer Brandstiftung.
Lokales 01.12.2021
Bahnarbeiter in der Nähe des Hauptbahnhofs München bei der Streckenkontrolle nach der Explosion. Gleise seien nicht in Mitleidenschaft gezogen worden, hieß es.
Bahnarbeiter in der Nähe des Hauptbahnhofs München bei der Streckenkontrolle nach der Explosion. Gleise seien nicht in Mitleidenschaft gezogen worden, hieß es.
Der Blindgänger war 250 Kilogramm schwer und wurde bei Bohrarbeiten getroffen.
International 01.12.2021
Politik 11 Min. 30.11.2021
(FILES) In this file photo taken on November 09, 2021 a medical staff member pushes a trolley bed carrying the body of a deceased Covid-19 coronavirus patient in the intensive care unit of Lozenets Hospital in Sofia, Bulgaria. - Europe remains "in the firm grip" of Covid and the death toll on the continent could top 2.2 million this winter if current trends continue, the World Health Organization said on November 23, 2021. Some 700,000 could die in the coming months, the WHO said, as cases creep up across Europe, prompting some countries to reimpose tough restrictions. The WHO expects "high or extreme stress in intensive care units (ICUs) in 49 out of 53 countries between now and March 1, 2022". (Photo by Nikolay DOYCHINOV / AFP)
(FILES) In this file photo taken on November 09, 2021 a medical staff member pushes a trolley bed carrying the body of a deceased Covid-19 coronavirus patient in the intensive care unit of Lozenets Hospital in Sofia, Bulgaria. - Europe remains "in the firm grip" of Covid and the death toll on the continent could top 2.2 million this winter if current trends continue, the World Health Organization said on November 23, 2021. Some 700,000 could die in the coming months, the WHO said, as cases creep up across Europe, prompting some countries to reimpose tough restrictions. The WHO expects "high or extreme stress in intensive care units (ICUs) in 49 out of 53 countries between now and March 1, 2022". (Photo by Nikolay DOYCHINOV / AFP)
Das neue Omikron-Virus sorgt für Verunsicherung. Epidemiologe Michel Pletschette spricht im LW-Interview über die neue Variante - und die aktuelle Lage.
Politik 11 Min. 30.11.2021
Lokales von Tom RÜDELL 28.11.2021
Die Feuerwehr war am Samstag im Süden des Landes gefordert: In Esch/Alzette brannte die alte "Nuddelsfabrik", in Tetingen ein Café.
Lokales von Tom RÜDELL 28.11.2021
Auto fährt in Menschenmenge

Fünf Tote bei Straßenparade in USA

International 1 22.11.2021
TOPSHOT - This video screen shot taken from the Facebook live streaming of the City of Waukesha, shows a red SUV speeding through the holiday parade crowd in Waukesha, Wisconsin, November 21, 2021. - A vehicle plowed into a Christmas parade in the US state of Wisconsin on Sunday evening causing "some fatalities" and injuring more than 20 people, police said.
Officials were still gathering information on the incident which occurred just after 4:30 pm (2230 GMT), as spectators in the town of Waukesha, a Milwaukee suburb, watched the annual tradition. (Photo by City of Waukesha / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO /  The City of Waukesha" - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Auto fährt in Menschenmenge

Fünf Tote bei Straßenparade in USA

TOPSHOT - This video screen shot taken from the Facebook live streaming of the City of Waukesha, shows a red SUV speeding through the holiday parade crowd in Waukesha, Wisconsin, November 21, 2021. - A vehicle plowed into a Christmas parade in the US state of Wisconsin on Sunday evening causing "some fatalities" and injuring more than 20 people, police said.
Officials were still gathering information on the incident which occurred just after 4:30 pm (2230 GMT), as spectators in the town of Waukesha, a Milwaukee suburb, watched the annual tradition. (Photo by City of Waukesha / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO /  The City of Waukesha" - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Ein Geländewagen steuert in eine Straßenparade in einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Wisconsin. Viele Details sind noch unklar.
International 1 22.11.2021
Museum muss ausziehen

Ein Strohhalm für das Policemusée

Lokales 26 von Steve REMESCH 9 Min. 22.11.2021
Lokales,  Polizeimuseum, musée de la police, Policemusee Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Museum muss ausziehen

Ein Strohhalm für das Policemusée

Lokales,  Polizeimuseum, musée de la police, Policemusee Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
In knapp sechs Monaten wird das Polizeimuseum in Kartons verschwunden sein. In Capellen könnte es dann eine Art Vitrine geben.
Lokales 26 von Steve REMESCH 9 Min. 22.11.2021
Straßenschlacht und Polizeischüsse

"Orgie der Gewalt" in Rotterdam

International 1 2 Min. 21.11.2021
19.11.2021, Niederlande, Rotterdam: Ein Fahrradkurier macht ein Bild von einem ausgebrannten Auto. Daneben steht ein beschädigter Polizeiwagen. Bei schweren Ausschreitungen in Rotterdam bei einer Kundgebung gegen schärfere Corona-Regeln hat es nach Schüssen der Polizei Verletzte gegeben. (zu dpa «Verletzte nach Polizeischüssen bei Corona-Krawallen in Rotterdam») Foto: -/ANP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Straßenschlacht und Polizeischüsse

"Orgie der Gewalt" in Rotterdam

19.11.2021, Niederlande, Rotterdam: Ein Fahrradkurier macht ein Bild von einem ausgebrannten Auto. Daneben steht ein beschädigter Polizeiwagen. Bei schweren Ausschreitungen in Rotterdam bei einer Kundgebung gegen schärfere Corona-Regeln hat es nach Schüssen der Polizei Verletzte gegeben. (zu dpa «Verletzte nach Polizeischüssen bei Corona-Krawallen in Rotterdam») Foto: -/ANP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Eine Demonstration läuft total aus dem Ruder. Steine fliegen, Autos brennen, dann schießt die Polizei.
International 1 2 Min. 21.11.2021
International 4 von Michael MERTEN 8 Min. 20.11.2021
Die Situation in Pepinster (B), vier Monate nach der Hochwasserkatastrophe. / Foto: Tammy SCHMIT
Die Situation in Pepinster (B), vier Monate nach der Hochwasserkatastrophe. / Foto: Tammy SCHMIT
Vier Monate nach der Flutkatastrophe in Belgien ist die Lage für viele Betroffene noch immer kritisch. Der Winter bringt große Probleme.
International 4 von Michael MERTEN 8 Min. 20.11.2021
Lokales 11 von Irina FIGUT 2 Min. 19.11.2021
Ein typisches Bild für das Ortszentrum zu Stoßzeiten: zu viel Verkehr, zu wenig Parkplätze.
Ein typisches Bild für das Ortszentrum zu Stoßzeiten: zu viel Verkehr, zu wenig Parkplätze.
Ein neuer, attraktiver Ortskern soll demnächst in Wormeldingen entstehen. Ideen werden in Workshops gesammelt- zusammen mit den Bürgern.
Lokales 11 von Irina FIGUT 2 Min. 19.11.2021
Lokales von Teddy JAANS 17.11.2021
Die Teams des CGDIS mussten binnen zwei Stunden zu fünf Einsätzen quer durch das Land ausrücken.
Lokales von Teddy JAANS 17.11.2021
Rettungsdienste

112 hat neues Zuhause

Lokales von Jean-Philippe SCHMIT 4 Min. 16.11.2021
Lokales, CGDIS neues Gebäude, centre national de secours, 112,   Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Rettungsdienste

112 hat neues Zuhause

Lokales, CGDIS neues Gebäude, centre national de secours, 112,   Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Die Notrufzentrale ist in die neuen Räumlichkeiten in Gasperich umgezogen. Am Dienstag fand die feierliche Einweihung statt.
Lokales von Jean-Philippe SCHMIT 4 Min. 16.11.2021
Modelleisenbahn als Hobby

Die CFL fährt im Keller

Panorama von Frank WEYRICH 4 Min. 16.11.2021
Bunte Vielfalt im Rangierwerk des Eisenbahnfans Jean-Claude Backendorf.
Modelleisenbahn als Hobby

Die CFL fährt im Keller

Bunte Vielfalt im Rangierwerk des Eisenbahnfans Jean-Claude Backendorf.
Jean-Claude Backendorf ist Eisenbahnfan – und hat seine Modellsammlung über die Jahre immer weiter ausgebaut.
Panorama von Frank WEYRICH 4 Min. 16.11.2021
Lokales von Sophie HERMES 15.11.2021
Die Polizei führt derzeit wieder verstärkt Kontrollen durch.
Die Polizei führt derzeit wieder verstärkt Kontrollen durch.
In den meisten Fällen wurden die Zertifikate nicht überprüft oder die Mitarbeiter konnten kein Covidcheck vorzeigen.
Lokales von Sophie HERMES 15.11.2021
HANDOUT - 14.11.2021, Nordrhein-Westfalen, Bochum: Einsatzkräfte arbeiten an einem Auto, das an einer Tankstelle vor einer stark beschädigten Zapfsäule steht. Auf einem Tankstellengelände an der A40 bei Bochum ist am frühen Sonntagmorgen ein Auto gegen eine Tanksäule geprallt. Die vier Insassen des Wagens seien schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. (zu dpa "Auto fährt in Zapfsäule - vier Schwerverletzte") Foto: Feuerwehr Bochum/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
HANDOUT - 14.11.2021, Nordrhein-Westfalen, Bochum: Einsatzkräfte arbeiten an einem Auto, das an einer Tankstelle vor einer stark beschädigten Zapfsäule steht. Auf einem Tankstellengelände an der A40 bei Bochum ist am frühen Sonntagmorgen ein Auto gegen eine Tanksäule geprallt. Die vier Insassen des Wagens seien schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. (zu dpa "Auto fährt in Zapfsäule - vier Schwerverletzte") Foto: Feuerwehr Bochum/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
Horror-Unfall in Bochum: Ein Auto krachte offenbar ungebremst in eine Tankstelle. Vier Insassen überleben schwer verletzt.
International 14.11.2021
Im Keller eines Wohnhauses in Differdingen brach in der Nacht auf Samstag ein Brand aus. Die Feuerwehr war zum Glück rasch zur Stelle.
Lokales 13.11.2021
Lokales 12.11.2021
Während einer Treibjagd hatte sich ein Hund dermaßen erschreckt, dass er sich nicht mehr von einem sechs Meter hohen Hochsitz herunter traute.
Lokales 12.11.2021
Lokales 1 von Tom RÜDELL 2 Min. 11.11.2021
Benedikt Adam ist Feuerwehrmann und Rettungssanitäter. Am Montag war genau diese Kombination das große Glück eines Luxemburger Autofahrers.
Lokales 1 von Tom RÜDELL 2 Min. 11.11.2021
A photograph of Mireille Knoll and flowers are placed on the fence surrounding her building in Paris on March 28, 2018, in memory of the 85-year-old Jewish woman murdered in her home in what police believe was an anti-Semitic attack.
The partly burned body of Mireille Knoll, who escaped the mass deportation of Jews from Paris during World War II, was found in her small apartment in the east of the city on March 23, by firefighters called to extinguish a blaze. / AFP PHOTO / FRANCOIS GUILLOT
A photograph of Mireille Knoll and flowers are placed on the fence surrounding her building in Paris on March 28, 2018, in memory of the 85-year-old Jewish woman murdered in her home in what police believe was an anti-Semitic attack.
The partly burned body of Mireille Knoll, who escaped the mass deportation of Jews from Paris during World War II, was found in her small apartment in the east of the city on March 23, by firefighters called to extinguish a blaze. / AFP PHOTO / FRANCOIS GUILLOT
Die Tat sei in einem „globalen antisemitischen Kontext“ zu sehen, so die Richter. Das 85-jährige Opfer hatte nur knapp den Holocaust überlebt.
International 10.11.2021
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.
Gemeldet wurde ein Feuer in einem unbewohnten Haus, doch in einem Raum trafen die Beamten auf einen Mann – und brachten ihn in Sicherheit.
Lokales 09.11.2021
Der Ersthelfer schlug die Seitenscheibe ein, um dem Fahrer helfen zu können.
Der Ersthelfer schlug die Seitenscheibe ein, um dem Fahrer helfen zu können.
Der 40-jährige Autofahrer hatte am Steuer einen Herzstillstand erlitten, der Feuerwehrmann im Auto hinter ihm handelte schnell und richtig.
Lokales 08.11.2021
Am Pfingstsonntag (23. Mai) war die Kabine am Mottarone in die Tiefe gestürzt, weil kurz vor der Bergstation das Zugseil riss.
Panorama 08.11.2021
Lokales von Teddy JAANS 07.11.2021
Die Mannschaften des CGDIS mussten seit Samstagabend bei drei Unfällen Erste Hilfe leisten
Lokales von Teddy JAANS 07.11.2021
Ein Mann greift in einem Zug in Bayern andere Fahrgäste mit einem Messer an und löst einen Großeinsatz der Polizei aus. Was trieb den mutmaßlichen Täter?
International 2 Min. 06.11.2021
Lokales 15 6 Min. 06.11.2021
Das Europamuseum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Das Europamuseum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Ob Burgen, Handwerkskunst oder Oldtimer: Die Museen des Landes decken unzählige Themenbereiche ab. Einen Ausflug sind sie allemal wert.
Lokales 15 6 Min. 06.11.2021
Kultur 1 von Daniel CONRAD 8 Min. 27.10.2021
Bei schussfähigen, täuschend echten Filmwaffen oder gar Explosionen ist die sorgfältige Planung und Kontrolle unumgänglich.
Bei schussfähigen, täuschend echten Filmwaffen oder gar Explosionen ist die sorgfältige Planung und Kontrolle unumgänglich.
Bei Luxemburgs Filmdrehs ist die Arbeit mit Waffen streng geregelt. Doch das bedeutet nicht, dass keine Gefahren bestehen.
Kultur 1 von Daniel CONRAD 8 Min. 27.10.2021
Lokales 2 Min. 21.10.2021
21.10.2021, Nordrhein-Westfalen, Wilnsdorf: Auf der B54 in Wilnsdorf im Regierungsbezirk Arnsberg, auf der Anhöhe Kalteiche, liegen am frühen Morgen schon vor Durchzug von Sturmtief "Ignatz" zahlreiche herabgefallene Blätter auf der Straße. Foto: Kay-Helge Hercher/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
21.10.2021, Nordrhein-Westfalen, Wilnsdorf: Auf der B54 in Wilnsdorf im Regierungsbezirk Arnsberg, auf der Anhöhe Kalteiche, liegen am frühen Morgen schon vor Durchzug von Sturmtief "Ignatz" zahlreiche herabgefallene Blätter auf der Straße. Foto: Kay-Helge Hercher/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Gesperrte Straßen, Bahnlinien ausgefallen: Am Donnerstag kam es in Luxemburg wegen starken Sturmböen zu etlichen Störungen.
Lokales 2 Min. 21.10.2021
Panorama 2 Min. 11.10.2021
11.10.2021, Bayern, Waldmünchen: Feuerwehrfahrzeuge stehen an einem Wanderweg. Bei einer Wanderung am tschechischen Berg Cerchov ist am 10.10.2021 ein achtjähriges Mädchen aus Berlin verschwunden. Die Polizei durchkämmt seitdem das unwegsame Waldgebiet an der bayerisch-tschechischen Grenze - bisher ohne Erfolg. (zu dpa "Polizei sucht verschwundene Achtjährige") Foto: Armin Weigel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
11.10.2021, Bayern, Waldmünchen: Feuerwehrfahrzeuge stehen an einem Wanderweg. Bei einer Wanderung am tschechischen Berg Cerchov ist am 10.10.2021 ein achtjähriges Mädchen aus Berlin verschwunden. Die Polizei durchkämmt seitdem das unwegsame Waldgebiet an der bayerisch-tschechischen Grenze - bisher ohne Erfolg. (zu dpa "Polizei sucht verschwundene Achtjährige") Foto: Armin Weigel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Mehrere Kinder spielen bei einer Wanderung an der tschechischen Grenze. Doch eines kehrt nicht zurück. Hunderte Helfer durchkämmen die Gegend.
Panorama 2 Min. 11.10.2021
Gigafactory vor Fertigstellung

Europas erste Tesla-Fabrik auf der Zielgeraden

Wirtschaft 5 Min. 07.10.2021
05.10.2021, Brandenburg, Grünheide: Der Rohbau für die künftige Batteriefabrik auf dem Baugelände der Tesla Gigafactory östlich von Berlin. Europas erste Tesla-Fabrik befindet sich auf der Zielgeraden. In Grünheide bei Berlin könnten in wenigen Wochen die ersten E-Autos des US-Herstellers vom Band laufen. Die «Gigafactory» mischt nicht nur die europäische Autoindustrie auf - sie sorgt auch für mächtig Unruhe in der Region. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Gigafactory vor Fertigstellung

Europas erste Tesla-Fabrik auf der Zielgeraden

05.10.2021, Brandenburg, Grünheide: Der Rohbau für die künftige Batteriefabrik auf dem Baugelände der Tesla Gigafactory östlich von Berlin. Europas erste Tesla-Fabrik befindet sich auf der Zielgeraden. In Grünheide bei Berlin könnten in wenigen Wochen die ersten E-Autos des US-Herstellers vom Band laufen. Die «Gigafactory» mischt nicht nur die europäische Autoindustrie auf - sie sorgt auch für mächtig Unruhe in der Region. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die erste europäische Tesla-Fabrik soll in wenigen Wochen die ersten E-Autos produzieren. Ein Milliardenprojekt, das vor Ort eine Menge Unruhe stiftet.
Wirtschaft 5 Min. 07.10.2021
(FILES) In this file photo taken on October 1, 2021, a vial of Pfizer COVID-19 booster vaccination sits on a table at a vaccination booster shot clinic in San Rafael, California. - The EU's drug watchdog on October 4, 2021 approved a third booster dose of the Pfizer/BioNTech Covid vaccine for people aged 18 and over amid concerns that protection dips after initial jabs. "Comirnaty booster doses may be considered for people aged 18 years and older, at least six months after the second dose," the European Medicines Agency said in a statement, referring to the brand name for the Pfizer vaccine. (Photo by JUSTIN SULLIVAN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / AFP)
(FILES) In this file photo taken on October 1, 2021, a vial of Pfizer COVID-19 booster vaccination sits on a table at a vaccination booster shot clinic in San Rafael, California. - The EU's drug watchdog on October 4, 2021 approved a third booster dose of the Pfizer/BioNTech Covid vaccine for people aged 18 and over amid concerns that protection dips after initial jabs. "Comirnaty booster doses may be considered for people aged 18 years and older, at least six months after the second dose," the European Medicines Agency said in a statement, referring to the brand name for the Pfizer vaccine. (Photo by JUSTIN SULLIVAN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / AFP)
Immer mehr Bundesstaaten und Unternehmen in den USA verhängen Impfpflichten. Das führt zu mehr Immunisierungen - und einigen Konflikten.
International 3 Min. 05.10.2021
Schwierige Löscharbeiten

Hausbrand in Cessingen

Lokales 03.10.2021
Schwierige Löscharbeiten

Hausbrand in Cessingen

Die Feuerwehr rückte zu einem leerstehenden Bürogebäude in der Rue Verte aus. Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen.
Lokales 03.10.2021
Feuerwehrleute und Polizisten an der Unfallstelle.
Feuerwehrleute und Polizisten an der Unfallstelle.
Ein Kleinflugzeug stürzt in Mailand kurz nach dem Start in ein Bürogebäude. Alle acht Insassen sterben - unter ihnen auch ein Kind.
International 03.10.2021
Illustration, Polizei, Polizeibericht, Unfall, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Illustration, Polizei, Polizeibericht, Unfall, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Feuerchen mit bösen Folgen: Eine Bushaltestelle am Potaschberg brannte ab. Ein Betrunkener wollte sich wärmen.
Kurzmeldungen Lokales 02.10.2021
Panorama von Yves BODRY 6 Min. 01.10.2021
Die Corona-Restriktionen in den Schulen werden zur Rentrée gelockert. Weniger locker sieht es um das Südspidol aus. Und Frankreich trauert um eine Legende. Der September im Rückblick.
Panorama von Yves BODRY 6 Min. 01.10.2021
30.09.2021, Nordrhein-Westfalen, Haltern am See: Reste des Turms einer Windenergieanlage stehen im Wald. Das fast 240 Meter hohe Windrad ist in sich zusammengestürzt. (zu dpa «Windrad bricht kurz vor der Einweihung zusammen - Ursache unklar») Foto: Christoph Reichwein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
30.09.2021, Nordrhein-Westfalen, Haltern am See: Reste des Turms einer Windenergieanlage stehen im Wald. Das fast 240 Meter hohe Windrad ist in sich zusammengestürzt. (zu dpa «Windrad bricht kurz vor der Einweihung zusammen - Ursache unklar») Foto: Christoph Reichwein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
In Nordrhein-Westfalen ist ein 240 Meter hohes Windrad aus unbekannter Ursache zusammengefallen. Verletzt wurde niemand.
International 4 1 30.09.2021
International 2 2 Min. 30.09.2021
29.09.2021, Schleswig-Holstein, Kiel: Ein Tornado ist am frühen Abend über Kiel zu sehen. Der Tornado hat nach Angaben der Polizei am frühen Mittwochabend in Kiel mehrere Menschen durch die Luft gewirbelt und ins Wasser gespült. Foto: Philipp Brandl/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
29.09.2021, Schleswig-Holstein, Kiel: Ein Tornado ist am frühen Abend über Kiel zu sehen. Der Tornado hat nach Angaben der Polizei am frühen Mittwochabend in Kiel mehrere Menschen durch die Luft gewirbelt und ins Wasser gespült. Foto: Philipp Brandl/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
Ein Tornado zieht in Kiel an der Uferpromenade entlang – Menschen werden ins Wasser gespült, viele verletzt. Es gab keine Vorwarnung.
International 2 2 Min. 30.09.2021
Lokales 2 Min. 26.09.2021
Die Polizei musste sich am Samstag von einem betrunkenen Autofahrer Beleidigungen anhören.
Die Polizei musste sich am Samstag von einem betrunkenen Autofahrer Beleidigungen anhören.
Die Polizei hatte von Samstag auf Sonntag so einige unangenehme Begegnungen mit betrunkenen Fahrern.
Lokales 2 Min. 26.09.2021
Prominente Unterstützung

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal

Panorama 4 Min. 25.09.2021
Das Küchenteam mit prominenter Unterstützung durch Sterneköchin Léa Linster.
Prominente Unterstützung

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal

Das Küchenteam mit prominenter Unterstützung durch Sterneköchin Léa Linster.
Die Luxemburger Sterneköchin hat für die freiwilligen Helfer der Flutkatastrophe ein Gericht aus ihrer Heimat zubereitet.
Panorama 4 Min. 25.09.2021
Einen etwas ungewöhnlichen Einsatz hatte die Feuerwehr aus Kopstal am Mittwochabend.
Lokales 3 17.09.2021
Inthronisierung in Wormeldingen

Rieslingkönigin mit Lust auf Feste und Feiern

Lokales von Volker BINGENHEIMER 4 Min. 15.09.2021
In ihrem Garten sind es für Lara Kring nur ein paar Schritte zu den Rebstöcken.
Inthronisierung in Wormeldingen

Rieslingkönigin mit Lust auf Feste und Feiern

In ihrem Garten sind es für Lara Kring nur ein paar Schritte zu den Rebstöcken.
Am Freitag darf sich Lara Kring aus Machtum die Krone aufsetzen. Die 23-jährige Studentin freut sich auf eine Zeit voller Feierstimmung.
Lokales von Volker BINGENHEIMER 4 Min. 15.09.2021
Lokales 11 von Jean-Philippe SCHMIT 4 Min. 12.09.2021
Déménagement du CIS Luxembourg vers le CNIS / Foto: Morris KEMP
Déménagement du CIS Luxembourg vers le CNIS / Foto: Morris KEMP
Die Feuerwehr zog in die neuen Räumlichkeiten in Gasperich ein. Nach fast 100 Jahren auf der route d'Arlon bricht eine neue Zeit an.
Lokales 11 von Jean-Philippe SCHMIT 4 Min. 12.09.2021
20 Jahre nach dem 11. September 2001

Rückkehr zu Ground Zero

International 10 Min. 11.09.2021
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 06: One World Trade Center is reflected in the glass of The Millennium Hilton New York Downtown on September 06, 2021 in New York City. Twenty years after al-Qaeda terrorists flew two hijacked aircraft into the North and South Towers of the World Trade Center, the 16-acre area is now a memorial to the 2,606 civilians, firefighters, and law enforcement officers who died in the towers and in the surrounding area and the 147 civilians who were aboard the airliners.   Chip Somodevilla/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
20 Jahre nach dem 11. September 2001

Rückkehr zu Ground Zero

NEW YORK, NY - SEPTEMBER 06: One World Trade Center is reflected in the glass of The Millennium Hilton New York Downtown on September 06, 2021 in New York City. Twenty years after al-Qaeda terrorists flew two hijacked aircraft into the North and South Towers of the World Trade Center, the 16-acre area is now a memorial to the 2,606 civilians, firefighters, and law enforcement officers who died in the towers and in the surrounding area and the 147 civilians who were aboard the airliners.   Chip Somodevilla/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Zwanzig Jahre nach "9/11" kehrt LW-Korrespondent Thomas J. Spang an den Ort des Anschlags vom 11. September 2001 zurück.
International 10 Min. 11.09.2021
Freizeittipps fürs Wochenende

10 Gratis-Aktivitäten für die ganze Familie

Lokales 6 Min. 11.09.2021
Ferme pédagogique Kass-Haff primée. Foto:Gerry Huberty
Freizeittipps fürs Wochenende

10 Gratis-Aktivitäten für die ganze Familie

Ferme pédagogique Kass-Haff primée. Foto:Gerry Huberty
Ein unterhaltsamer Ausflug muss keineswegs immer teuer sein. Vor allem nicht mit unseren zehn Tipps, die keinen Cent kosten.
Lokales 6 Min. 11.09.2021
A nurse prepares the Sinovac COVID-19 coronavirus vaccine in Bandar Lampung, Lampung province on September 3, 2021. (Photo by PERDIANSYAH / AFP)
A nurse prepares the Sinovac COVID-19 coronavirus vaccine in Bandar Lampung, Lampung province on September 3, 2021. (Photo by PERDIANSYAH / AFP)
Griechenland fällt bei den Corona-Impfungen zurück. Die Regierung will daher eine Regelung zum Gesundheitswesen und Militär erweitern.
International 3 Min. 07.09.2021
Panorama 4 1 02.09.2021
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 01: People make their way in rainfall from the remnants of Hurricane Ida on September 1, 2021, in the Bronx borough of New York City. The once category 4 hurricane passed through New York City, dumping 3.15 inches of rain in the span of an hour at Central Park.   David Dee Delgado/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 01: People make their way in rainfall from the remnants of Hurricane Ida on September 1, 2021, in the Bronx borough of New York City. The once category 4 hurricane passed through New York City, dumping 3.15 inches of rain in the span of an hour at Central Park.   David Dee Delgado/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Der New Yorker Bürgermeister hat angesichts des extremen Unwetters in der Millionenmetropole den Notstand ausgerufen.
Panorama 4 1 02.09.2021
Sport von Jan MORAWSKI 01.09.2021
Mannschaft feiert nach Schlusspfiff / Fussball, Katar WM-Qualifikation Europa 2021-22, Gruppe A, 4. Spieltag / 01.09.2021 / Luxemburg - Aserbaidschan / Stade de Luxembourg / Foto: Yann Hellers
Mannschaft feiert nach Schlusspfiff / Fussball, Katar WM-Qualifikation Europa 2021-22, Gruppe A, 4. Spieltag / 01.09.2021 / Luxemburg - Aserbaidschan / Stade de Luxembourg / Foto: Yann Hellers
Mit dem Erfolg gegen Aserbaidschan weiht die FLF-Auswahl nicht nur das neue Stadion ein, sondern setzt auch eine Bestmarke.
Sport von Jan MORAWSKI 01.09.2021
Bonneweg

Tesla in Brand

Lokales 6 1 27.08.2021
Lokales, rue d'ivoix, Tesla-Brand, Auto fing Feuer Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Bonneweg

Tesla in Brand

Lokales, rue d'ivoix, Tesla-Brand, Auto fing Feuer Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
In der rue d'Ivoix war die Feuerwehr am Freitag mit Löscharbeiten beschäftigt. Dort wurde das Auto im Container hingeschleppt.
Lokales 6 1 27.08.2021
Nach dem Grenfell-Brand in London

Dereguliert ins Desaster

International 8 Min. 25.08.2021
TOPSHOT - Fire engulfs Grenfell Tower, a residential tower block on June 14, 2017 in west London.
The massive fire ripped through the 27-storey apartment block in west London in the early hours of Wednesday, trapping residents inside as 200 firefighters battled the blaze. Police and fire services attempted to evacuate the concrete block and said "a number of people are being treated for a range of injuries", including at least two for smoke inhalation.   / AFP PHOTO / Daniel LEAL-OLIVAS
Nach dem Grenfell-Brand in London

Dereguliert ins Desaster

TOPSHOT - Fire engulfs Grenfell Tower, a residential tower block on June 14, 2017 in west London.
The massive fire ripped through the 27-storey apartment block in west London in the early hours of Wednesday, trapping residents inside as 200 firefighters battled the blaze. Police and fire services attempted to evacuate the concrete block and said "a number of people are being treated for a range of injuries", including at least two for smoke inhalation.   / AFP PHOTO / Daniel LEAL-OLIVAS
Bei vielen Hochhäusern in England gibt es Brandschutzmängel. Die Bewohner sorgen sich um ihre Sicherheit - und um ihre finanzielle Zukunft.
International 8 Min. 25.08.2021
Lokales von Teddy JAANS 21.08.2021
Der Samu-Notarzt musste am Sonntagabend nach Remerschen eilen.
Der Samu-Notarzt musste am Sonntagabend nach Remerschen eilen.
Dreimal musste am Freitagabend der SAMU-Notarzt in den Einsatz.
Lokales von Teddy JAANS 21.08.2021
Firefighters spray fire-retardant from a fire tender during wildfire in the region of Le Luc in the department of Var, southern France, on August 19, 2021. - Hundreds of firefighters struggled to contain France's worst wildfire of the summer near the glitzy Riviera resort of Saint-Tropez which has left two persons dead and forced thousands of residents and tourists to flee. Around 750 firefighters and water-dropping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by Sylvain THOMAS / AFP)
Firefighters spray fire-retardant from a fire tender during wildfire in the region of Le Luc in the department of Var, southern France, on August 19, 2021. - Hundreds of firefighters struggled to contain France's worst wildfire of the summer near the glitzy Riviera resort of Saint-Tropez which has left two persons dead and forced thousands of residents and tourists to flee. Around 750 firefighters and water-dropping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by Sylvain THOMAS / AFP)
Die Polizei startete unterdessen einen Zeugenaufruf, um die Ursache des verheerenden Feuers zu ermitteln.
International 20.08.2021
Flames rise as light from the setting sun is filtered through smoke during a forest wildfire, near Gonfaron, in the department of Var, southern France, on August 17, 2021. - Thousands of people, including tourists in campsites, have been evacuated as a wildfire raged near the plush resort of Saint-Tropez in southern France, the fire service said on August 17. Around 750 firefighters and water-droppping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by NICOLAS TUCAT / AFP)
Flames rise as light from the setting sun is filtered through smoke during a forest wildfire, near Gonfaron, in the department of Var, southern France, on August 17, 2021. - Thousands of people, including tourists in campsites, have been evacuated as a wildfire raged near the plush resort of Saint-Tropez in southern France, the fire service said on August 17. Around 750 firefighters and water-droppping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by NICOLAS TUCAT / AFP)
Im Hinterland von Saint-Tropez und am Fuß des Mont Ventoux mussten 7.000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Es gab bisher zwei Todesopfer.
International 2 Min. 18.08.2021
Feuer bei Cavalaire und St-Tropez

Tausende Menschen an der Côte d'Azur evakuiert

International 2 Min. 17.08.2021
A Canadair CL 415 aircraft arrives to fill his tank from the sea to extinguish nearby forest fires, in the bay of Saint-Tropez, in the department of Var, southern France, on August 17, 2021. - Thousands of people, including tourists in campsites, have been evacuated as a wildfire raged near the plush resort of Saint-Tropez in southern France, the fire service said on August 17. Around 750 firefighters and water-droppping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by Valery HACHE / AFP)
Feuer bei Cavalaire und St-Tropez

Tausende Menschen an der Côte d'Azur evakuiert

A Canadair CL 415 aircraft arrives to fill his tank from the sea to extinguish nearby forest fires, in the bay of Saint-Tropez, in the department of Var, southern France, on August 17, 2021. - Thousands of people, including tourists in campsites, have been evacuated as a wildfire raged near the plush resort of Saint-Tropez in southern France, the fire service said on August 17. Around 750 firefighters and water-droppping aircraft were battling the blaze in difficult conditions, with high temperatures and strong winds. (Photo by Valery HACHE / AFP)
Um Cavalaire und Saint-Tropez wüten Waldbrände. Auch viele luxemburgische Urlauber mussten ihre Häuser verlassen.
International 2 Min. 17.08.2021
Brände, Hitzewelle und Überflutung

Spanien, Russland und Türkei im Kampf gegen das Wetter

International 2 Min. 14.08.2021
HANDOUT - 12.08.2021, Russland, ---: Ein Waldbrand mit einer Fläche von 200 Hektar im Bezirk Danilovka. Die verheerenden Waldbrände in Russland könnten nach Einschätzung von Umweltschützern ein historisches Ausmaß annehmen. Foto: Ministerium für Katastrophenschutz/TASS/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Brände, Hitzewelle und Überflutung

Spanien, Russland und Türkei im Kampf gegen das Wetter

HANDOUT - 12.08.2021, Russland, ---: Ein Waldbrand mit einer Fläche von 200 Hektar im Bezirk Danilovka. Die verheerenden Waldbrände in Russland könnten nach Einschätzung von Umweltschützern ein historisches Ausmaß annehmen. Foto: Ministerium für Katastrophenschutz/TASS/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Extremwetter macht den Einsatzkräften in diesen Tagen heftig zu schaffen. In Spanien könnte am Samstag sogar der Hitzerekord fallen.
International 2 Min. 14.08.2021
Mauerbau vor 60 Jahren

„Wir waren doch jung“

International 5 Min. 13.08.2021
Ein ikonisches Mauer-Foto: Ein junger Volkspolizist springt aus dem Osten in die Freiheit des Westens.
Mauerbau vor 60 Jahren

„Wir waren doch jung“

Ein ikonisches Mauer-Foto: Ein junger Volkspolizist springt aus dem Osten in die Freiheit des Westens.
Die Berliner Mauer zerschnitt nicht nur eine Stadt, sondern dazu Millionen Leben - manche tödlich. Vor 60 Jahren fing alles an.
International 5 Min. 13.08.2021
Nachdem der Stadt Saarlouis Fotos von dem Vorfall zugeschickt wurden, wurde der polizeiliche Staatsschutz eingeschaltet.
International 12.08.2021
Sizilien und Kalabrien

Anhaltende Brände in Italien

International 11.08.2021
HANDOUT - 09.08.2021, Italien, Cammarata: Carabinieri haben hier einen Mann festgenommen, der einen Großbrand gelegt hat. War es die berühmte weggeworfene Kippe, der Funke eines Strommastes oder wirklich Brandstiftung? Angesichts der Brände in Südeuropa wird heiß diskutiert. Auch dieses Mal gibt es Festnahmen und viele Theorien. (zu dpa "Waldbrände - die schwere Suche nach dem ersten Funken") Foto: Carabinieri/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
Sizilien und Kalabrien

Anhaltende Brände in Italien

HANDOUT - 09.08.2021, Italien, Cammarata: Carabinieri haben hier einen Mann festgenommen, der einen Großbrand gelegt hat. War es die berühmte weggeworfene Kippe, der Funke eines Strommastes oder wirklich Brandstiftung? Angesichts der Brände in Südeuropa wird heiß diskutiert. Auch dieses Mal gibt es Festnahmen und viele Theorien. (zu dpa "Waldbrände - die schwere Suche nach dem ersten Funken") Foto: Carabinieri/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
Am Mittwoch erwarteten die Behörden eine Hitzewelle für viele Teile des Landes.
International 11.08.2021