Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Minuten bis zum Armageddon

Zwei Minuten bis zum Armageddon

Foto: Shutterstock
Politik 6 Min. 12.03.2018

Zwei Minuten bis zum Armageddon

Wie groß ist die Gefahr eines Nuklearkrieges?

Von Armand Clesse

Die Experten vom amerikanischen „Bulletin of the Atomic Scientists“ haben ihre „Doomsday Clock“, also ihre „Weltuntergangsuhr“, auf zwei Minuten vor zwölf gestellt. Schon einmal, 1953, im Anschluss an die amerikanischen und sowjetischen Tests von Wasserstoffbomben stand sie auf zwei vor zwölf. 1991, als die START-Verträge unterzeichnet wurden, wurde sie auf siebzehn vor zwölf zurückgestellt. Seither rückte sie fast kontinuierlich auf Mitternacht vor.

Das Vorgehen dieser Atomwissenschaftler ist schwer zu begreifen; ist es nicht intellektuell unredlich und moralisch dubios, auf diese Weise Ängste zu schüren? Die „Atomkriegsuhr“ scheint nicht viel mehr als ein Popanz zu sein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema