Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Zahlen nicht einfach hinnehmen“
Politik 5 Min. 17.06.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Blick des LCGB-Präsidenten auf den Arbeitsmarkt

„Zahlen nicht einfach hinnehmen“

Patrick Dury warnt vor einem Flexibilisierungstrend der Arbeitszeiten, der letztlich zu Lasten der Arbeitnehmer geht.
Der Blick des LCGB-Präsidenten auf den Arbeitsmarkt

„Zahlen nicht einfach hinnehmen“

Patrick Dury warnt vor einem Flexibilisierungstrend der Arbeitszeiten, der letztlich zu Lasten der Arbeitnehmer geht.
Guy Jallay
Politik 5 Min. 17.06.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Blick des LCGB-Präsidenten auf den Arbeitsmarkt

„Zahlen nicht einfach hinnehmen“

LCGB-Präsident Patrick Dury über Auffangmodelle für Arbeitslose, engere Maschen im sozialen Netz und staatliche Eingriffe
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Zahlen nicht einfach hinnehmen“ “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Langzeitarbeitslosigkeit
Mehr als die Hälfte der Arbeitsuchenden sind Langzeitarbeitslose. Das Parlament diskutierte am Donnerstag über Lösungen.
Die Adem bietet zahlreiche Unterstützungsprogramme für Erwerbslose an.
Jahresbilanz der Adem
2016 war ein gutes Jahr für die Adem. Die Arbeitslosigkeit geht zurück, und das ununterbrochen seit 27 Monaten. Und auch intern tut sich so manches.
Die Reform der Adem entpuppt sich so langsam als eine kleine Revolution, meint Beschäftigungsminister Nicolas Schmit.
Die Zahl der Stellensuchenden ist hierzulande innerhalb eines Jahres um 3,9 Prozent gesunken. Ende Februar waren 17.239 Menschen auf Jobsuche.
Arbeitsminister Nicolas Schmit im Gespräch
Beschäftigungspolitik sei eine konstante Herausforderung, erklärt Minister Nicolas Schmit im Interview. Der Kampf gegen die Erwerblosigkeit ist noch nicht gewonnen. Sorgen bereiten ihm vor allem 
die Langzeitarbeitslosen.
Beschäftigungsminister Nicolas Schmit macht sich Sorgen wegen der Langzeitarbeitslosigkeit.
Minister Nicolas Schmit im Interview
Während er bei der Jugendgarantie Fortschritte vermelden kann, werden die über 50-jährigen Arbeitslosen mehr und mehr zu den Sorgenkindern von Beschäftigungsminister Nicolas Schmit.
Für Minister Nicolas Schmit darf es in der festgefahrenen Debatte um die Flexibilisierung der Arbeitszeiten keine Tabus geben.
5.000 weitere Jobsuchende sollen bis 2017 wieder berufstätig sein. UEL und Arbeitsagentur wollen hierfür enger zusammenarbeiten. Hinter dem ausgewiesenen Ziel stecken aber vor allem neue strategische Mittel.
Jedes Jahr finden 11.000 bei der Adem eingeschriebene Personen eine neue Arbeitsstelle. Bis 2017 sollen es 5.000 weitere Jobsuchende sein, was jährlich rund 12.600 Personen ausmachen würde.