Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zahl der Arbeitslosen steigt an
Politik 20.03.2020

Zahl der Arbeitslosen steigt an

Die Corona-Krise wird zu einem deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit führen, befürchtet die Arbeitsagentur.

Zahl der Arbeitslosen steigt an

Die Corona-Krise wird zu einem deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit führen, befürchtet die Arbeitsagentur.
Foto: Guy Jallay
Politik 20.03.2020

Zahl der Arbeitslosen steigt an

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Die Zahl der Arbeitslosen lag Ende Februar bei 16.652, Tendenz steigend.

Ende Februar waren 16.652 Personen bei der Arbeitsagentur als arbeitslos gemeldet, 1.144 mehr als im Februar 2019. Dies entspricht einem Anstieg von 7,4 Prozent. Die saisonal bereinigte Erwerbslosenquote liegt laut den Statec-Angaben bei 5,5 Prozent. 2.686 Arbeitslose wohnen nicht in Luxemburg, ihre Zahl stieg im Jahresvergleich um 0,5 Prozent. 


ADEM - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Zahl der Arbeitslosen steigt
Am 31. Januar waren 16.476 Arbeitslose bei der Adem eingeschrieben. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Erwerbslosen um 8,7 Prozent gestiegen.

Weitere 4.217 Personen haben dank einer Beschäftigungsmaßnahme zumindest vorübergehend einen Job gefunden, 90 weniger als im Vorjahr (-2,1 Prozent). 

Wie die Adem weiter mitteilt, wurden im Februar 2.193 neue Dossiers für Arbeitslose aus Luxemburg eröffnet, was einem Rückgang von 12,9 Prozent zum Vergleichsmonat 2019 entspricht. Auch bei den Grenzgängern ging die Zahl der Neueinschreibungen im Jahresvergleich deutlich zurück, und zwar um 11,1 Prozent. 546 Pendler wurden im Februar zum ersten Mal registriert.


Politik, Pressekonferenz Dan Kersch, Romain Schneider, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Luxemburg: 3.200 Betriebe beantragen Kurzarbeit wegen Corona
Bürokratie wird vereinfacht, um die sozialen Auswirkungen der Corona-Krise abzufangen. Hohe Sozialkosten kommen auf Luxemburg zu.

 Bei den offenen Stellen notiert die Adem ebenfalls ein Plus. Im Februar meldeten die Unternehmen 3.605 freie Stellen, 369 mehr als im Februar vergangen Jahres. Dies bedeutet einen Anstieg von 11,4 Prozent im Vergleich zum Februar 2019. 

Die Verantwortlichen der Adem weisen in ihrer Pressemitteilung ausdrücklich darauf hin, dass sich die Auswirkungen der Corona-Krise noch nicht in den Statistiken widerspiegeln. 


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Haft und Bewährung für ADEM-Betrüger
Neben Haftstrafen, teilweise mit Vollbewährung, wurden nun drei Männer auch zu saftigen Geldstrafen in einer Gesamthöhe von 25.000 Euro und 83.000 Euro Schadenersatz verurteilt.
Interview Isabelle Schlesser / Foto: Steve EASTWOOD
ADEM stellt auf Telefondienst um
Arbeitssuchende werden ihre Termine bei der ADEM ab Montag telefonisch wahrnehmen können. Damit reagiert das Arbeitsamt auf die Ausbreitung des Corona-Virus in Luxemburg.
Zahl der Arbeitslosen steigt
Am 31. Januar waren 16.476 Arbeitslose bei der Adem eingeschrieben. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Erwerbslosen um 8,7 Prozent gestiegen.
ADEM - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Gute Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt
Die Zahl der Arbeitslosen ist in den vergangenen zwölf Monaten um 2,9 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote lag Ende Februar bei 5,7 Prozent. Das ist eine Steigerung um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vormonat.
Von der guten Kinjunktur profitieren vor allem die jungen und geringqualifizierten Arbeitssuchenden.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.