Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Xavier Bettel zum Brexit: "Luxemburg verliert einen wichtigen Verbündeten"
Xavier Bettel bedauert einen möglichen EU-Austritt Großbritanniens und drängt dennoch auf eine schnelle Lösung der Krise.

Xavier Bettel zum Brexit: "Luxemburg verliert einen wichtigen Verbündeten"

Foto: Pierre Matgé
Xavier Bettel bedauert einen möglichen EU-Austritt Großbritanniens und drängt dennoch auf eine schnelle Lösung der Krise.
Politik 2 Min. 30.06.2016

Xavier Bettel zum Brexit: "Luxemburg verliert einen wichtigen Verbündeten"

Christoph BUMB
In seiner Regierungserklärung in der Chamber schlug Premier Xavier Bettel versöhnlichere Töne an. Bei einem Brexit würde Luxemburg in der EU einen wichtigen Verbündeten in wirtschaftspolitischen Fragen verlieren.

(CBu) - "Es ist nicht gut, dass Großbritannien sich für einen Austritt aus der EU ausgesprochen hat" - In seiner Regierungserklärung in der Chamber schlug Premierminister Xavier Bettel (DP) in Sachen Brexit versöhnlichere Töne an. Bei einem Austritt der Briten würde eines der wichtigsten Länder, eine der größten Volkswirtschaften und einer der größten Beitragszahler der EU verloren gehen, sagte Bettel. Damit würden auf einmal fünf Milliarden Euro im EU-Budget fehlen.

Insbesondere für Luxemburg wäre ein Brexit keine gute Nachricht, so Bettel weiter ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema