Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Xavier Bettel: "Wir ducken uns nicht weg"
Politik 3 Min. 24.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Xavier Bettel: "Wir ducken uns nicht weg"

Staats- und Medienminister Xavier Bettel (DP) ist nicht der Ansicht, dass die Regierung den Zugang zu Informationen kontrolliert.

Xavier Bettel: "Wir ducken uns nicht weg"

Staats- und Medienminister Xavier Bettel (DP) ist nicht der Ansicht, dass die Regierung den Zugang zu Informationen kontrolliert.
Foto: Guy Wolff
Politik 3 Min. 24.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Xavier Bettel: "Wir ducken uns nicht weg"

Seit der Corona-Krise hat die Regierung die Hoheit über den Informationsfluss. Der Presserat und der Journalistenverband ALJP kritisieren das. Medienminister Xavier Bettel (DP) äußert sich zu den Vorwürfen.

Interview: Michèle Gantenbein

Xavier Bettel, der Journalistenverband beklagt, dass die Pressefreiheit stark eingeschränkt ist und die Regierung nur spärliche Informationen herausgibt. Wie reagieren Sie darauf? 

Die Krise, die wir aktuell erleben ist von einem Ausmaß, wie wir ihn noch nicht erlebt haben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.