Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Xavier Bettel besucht Präsident Macron
Politik 7 17.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Xavier Bettel besucht Präsident Macron

Xavier Bettel besucht Präsident Macron

Foto: AFP
Politik 7 17.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Xavier Bettel besucht Präsident Macron

Der luxemburgische Staatsminister ist zu einer Arbeitsvisite nach Paris gereist. Auf dem Programm steht vor allem Europapolitik.

(mth) - Staatsminister Xavier Bettel ist am Dienstagmorgen zu einer Arbeitsvisite nach Paris gereist. Er trifft sich dort mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, um sich über aktuelle politische Themen auszutauschen.

Bettel dürfte Macron auch über sein Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson am Montag berichten.

Neben der Unterredung im Elysée-Palast traf sich Xavier Bettel auch mit der Bürgermeisterin von Paris Anne Hildalgo, um über die Herausforderung urbaner Ballungszentren angesichts der Klimakrise, der Mobilitätsproblematik und der Digitalisierung zu reden.

Xavier Bettels Abstecher in Paris endet anschließend mit einem Treffen mit dem französischen Premierminister Edouard Philippe, bei dem die bilateralen Beziehungen beider Länder sowie aktuelle europapolitische Themen auf dem Plan stehen.


Ticker-Nachlese: Bettel am Ende allein vor der Presse
Sechs Wochen vor dem Brexit-Termin will der britische Premier wie Monster "Hulk" für einen neuen Deal mit der EU kämpfen. Am Montag ar Johnson mit Jean-Claude Juncker und Xavier Bettel in Luxemburg verabredet. Das "Wort" berichtete live.

 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bettel hat Termin bei Macron
Treffen unter liberalen Kompagnons: Premierminister Xavier Bettel ist am Freitag zu einem Arbeitsbesuch bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geladen.
Ticker-Nachlese: Bettel am Ende allein vor der Presse
Sechs Wochen vor dem Brexit-Termin will der britische Premier wie Monster "Hulk" für einen neuen Deal mit der EU kämpfen. Am Montag ar Johnson mit Jean-Claude Juncker und Xavier Bettel in Luxemburg verabredet. Das "Wort" berichtete live.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.