Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Wir sind jetzt auf gutem Weg“
Politik 9 Min. 16.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Interimsrektor Ludwig Neyses im Interview

„Wir sind jetzt auf gutem Weg“

Vizerektor Ludwig Neyses leitet die Uni interimsmäßig bis zur Ernennung eines neuen Rektors.
Interimsrektor Ludwig Neyses im Interview

„Wir sind jetzt auf gutem Weg“

Vizerektor Ludwig Neyses leitet die Uni interimsmäßig bis zur Ernennung eines neuen Rektors.
Foto: Christophe Olinger
Politik 9 Min. 16.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Interimsrektor Ludwig Neyses im Interview

„Wir sind jetzt auf gutem Weg“

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Seit diesem Frühjahr leitet Ludwig Neyses die Uni als Interimsrektor. Neyses blickt nach vorne. An der Hochschule ist wieder Ruhe eingekehrt und die Verhandlungen über den neuen Vierjahresplan laufen gut.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Wir sind jetzt auf gutem Weg““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Wir sind jetzt auf gutem Weg““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der neuesten Ausgabe der "Times Higher Education (THE) World University Rankings" erzielt die Universität Luxemburg den 179. Platz. Bewertet wurden die Bereichen Lehre, Forschung, Internationalität Drittmittel und Zitierungen.
porte ouverte Uni Letzebuerg Belval Uni.lu 28.03.2015 - © claude piscitelli
Seit 2004 hat sich das Escher Viertel grundlegend verändert und immer noch wird emsig Wohn- und Büroraum aus dem Boden gestampft. Sehen Sie auf einer interaktiven Karte, wo die Reise bis zum Jahr 2027 hingeht.
Der dritte „Southlane Tower“ wird sich in Zukunft 
in der Avenue du Swing erheben.
Die Vorbereitungen für die Nachfolge des zurückgetretenen Rektors der Uni Luxemburg, Rainer Klump, schreiten voran: Kommende Woche wird eine internationale Ausschreibung gestartet.
Die Universität Luxemburg wird von rund 6.200 Studenten besucht.
Minister Claude Meisch will nicht verraten, wann sein Ministerium über die Haushaltsprobleme der Uni informiert wurde. Interimsrektor Ludwig Neyses betont unterdessen, dass Fehler im Zuge einer "Management"-Krise entstanden seien.
Claude Meisch: "Ich bin nicht der Pressesprecher der Uni."
Kommentar zum Rücktritt des Uni-Rektors
Ein Rektor allein auf verlorenen Posten. Ein Rücktritt der nicht überrascht. Ein Neuanfang, der auf sich warten lässt.
Allein auf verlorenen Posten und ohne Rückhalt: der scheidende Uni-Rektor Rainer Klump.
Der Rektor der Universität Luxemburg, Rainer Klump, hat seinen Rücktritt erklärt. Klump hatte die Leitung der Universität zu Beginn des Jahres 2015 übernommen.
Rainer Klump war seit Januar 2015 Rektor der Universität Luxemburg.