Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Willkommen im 1,1-Millionen-Einwohnerstaat: Luxemburg 
im Hamsterrad
Politik 6 Min. 11.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Willkommen im 1,1-Millionen-Einwohnerstaat: Luxemburg 
im Hamsterrad

Wenn in Luxemburg bis 2060 mehr als eine Million Menschen leben, müssen viele neue Jobs entstehen.

Willkommen im 1,1-Millionen-Einwohnerstaat: Luxemburg 
im Hamsterrad

Wenn in Luxemburg bis 2060 mehr als eine Million Menschen leben, müssen viele neue Jobs entstehen.
Pierre Matgé
Politik 6 Min. 11.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Willkommen im 1,1-Millionen-Einwohnerstaat: Luxemburg 
im Hamsterrad

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
In Luxemburg lebt es sich gut. Doch der Wohlstand muss für immer mehr Menschen reichen. 2060 sollen 1,1 Millionen Menschen im Großherzogtum leben. Die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt stehen vor großen 
Herausforderungen.

Von Dani Schumacher

Als kleines Land haben wir keinen Platz für so viele Häuser, deshalb haben wir so viele Briefkästen“, so Außenminister Jean Asselborn auf dem Höhepunkt der Lux-Leaks-Affäre im November 2014 in der Talkrunde von Anne Will.

Was als witzige Pointe gedacht war, enthält einen wahren Kern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rifkin-Studie: Die Zukunftsmacher
Im November wird der US-Politikberater Jeremy Rifkin seine Studie über Luxemburgs künftiges Wirtschaftsmodell vorstellen. In den letzten Monaten diskutierten 250 Akteure über seine Ideen – teils begeistert, teils skeptisch.
Jeremy Rifkin war im Mai in Luxemburg und hörte sich die Vorschläge der hiesigen Experten an.
Bevölkerungsentwicklung: Hat Luxemburg ein Demografie-Problem?
Während Nachbarregionen wie z. B. das Saarland oder Rheinland-Pfalz unter den Folgen des demografischen Wandels ächzen, geht Luxemburg eher gelassen mit den Problemen einer sich veränderten Gesellschaftsstruktur um. Zurecht? Arbeitsminister Nicolas Schmit gibt Antworten.
Arbeitsminister Nicolas Schmit