Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Schule und Schüler für die digitale Zukunft gerüstet werden
Politik 8 Min. 21.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Medienerziehung

Wie Schule und Schüler für die digitale Zukunft gerüstet werden

Die Mediennutzung prägt unseren Alltag immer mehr, deshalb muss auch über die Schattenseiten aufgeklärt werden.
Medienerziehung

Wie Schule und Schüler für die digitale Zukunft gerüstet werden

Die Mediennutzung prägt unseren Alltag immer mehr, deshalb muss auch über die Schattenseiten aufgeklärt werden.
Foto: Shutterstock
Politik 8 Min. 21.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Medienerziehung

Wie Schule und Schüler für die digitale Zukunft gerüstet werden

Simone MOLITOR
Simone MOLITOR
Der zunehmende Einfluss der digitalen Medien auf alle Lebensbereiche stellt auch die Schule vor neue Herausforderungen. In Zeiten von Fake News, Bots und Trolls gewinnt Medienerziehung an Wichtigkeit.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie Schule und Schüler für die digitale Zukunft gerüstet werden“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leben und Arbeiten ohne PC, Smartphone oder Tablet? Undenkbar. Um die Kinder von kleinauf auf die digitale Zukunft vorzubereiten, lernen sie in der Schule programmieren. Nicht alle finden das sinnvoll.
Der Cubetto ist ein Holzroboter mit Rollen. Er lässt sich mit bunten Bausteinen auf dem Bedienfeld steuern. Jede Farbe steht für eine andere Bewegung, die der Roboter ausführen soll.