Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie kriminell muss man sich benehmen?

Leserbriefe Politik 2 Min. 29.01.2016

Wie kriminell muss man sich auf Luxemburgs Straßen benehmen, um zur Höchststrafe verurteilt zu werden? Anscheinend ist nach unten hin alles offen. Beispiel: Ein 36-jähriger Fahrer hat in Dippach eine junge Frau umgebracht. Er war betrunken und stand unter Drogeneinfluss! Alkoholwert von 1,33 Promille und einen THC-Wert von 4,2 ng/ml. Der toxikologische Gutachter hat erklärt, dass das Ausmaß des Cannabiskonsums mit Sicherheit einen Einfluss auf das Fahrverhalten des Angeklagten hatte.

Er ist Wiederholungstäter, 2010 bei einem Unfall stand er unter Medikamenten- und Alkoholeinfluss ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alkohol am Steuer: Fahrverbote gefordert
Geldstrafen und Fahrverbote forderte die Vertreterin der Staatsanwaltschaft gegen Fahrer, die sich hinters Steuer gesetzt hatten, nachdem sie zu viel Alkohol getrunken hatten.
Für fünf Verkehrsteilnehmer könnte eine Alkoholfahrt nun weitere Folgen haben.
Editorial: Null Toleranz
Ein wegen Trunkenheit am Steuer vorbestrafter Autofahrer, der erneut unter starkem Alkoholeinfluss (1,6 Promille) steht, prallt mit seinem Wagen gegen ein haltendes Fahrzeug, dessen Fahrerin gerade von einer Polizeistreife kontrolliert wird.
Was bewegt Sie?