Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will
Politik 4 Min. 01.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Von kommunal bis international

Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will

Damit es dem Eisbär auch morgen noch gut geht, muss auch Luxemburg seine Klimaaufgaben erledigen.
Von kommunal bis international

Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will

Damit es dem Eisbär auch morgen noch gut geht, muss auch Luxemburg seine Klimaaufgaben erledigen.
Foto: dpa/LW-Archiv
Politik 4 Min. 01.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Von kommunal bis international

Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Gesetzlich ist Luxemburg mittlerweile gerüstet, um im Klimaschutz voranzukommen. Ein Blick in den gut gefüllten Werkzeugkasten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie Blau-Rot-Grün Klimaschutz praktizieren will“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Auswahl der Redaktion
Spektakuläre Fotos, Erschreckendes und Schnappschüsse aus aller Welt. Kurz und prägnant gebündelt in unserer neuen Rubrik Bilder des Tages.
2. Dezember: Mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedete sich die Bundeswehr von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach 16 Jahren im Amt. Die Zeremonie ist die höchste Würdigung der Streitkräfte und vor allem Bundespräsidenten, Kanzlern und Verteidigungsministern vorbehalten.
Die europäische Notenbank kündigt Änderungen bei der Strategie an. Der Leitzins als Hauptinstrument hat vorerst ausgedient.
12.12.2019, Hessen, Frankfurt/Main: Die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, spricht bei ihrer ersten Pressekonfernz nach der EZB-Ratssitzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Kooperationshilfe muss mit der Pandemie kämpfen und vielerorten mit einer prekären Sicherheitslage. Hierzulande sieht Franz Fayot (LSAP) mehrere Herausforderungen.
IPO , ITV Franz Fayot , Min Cooperation , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort