Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn der Smog sich aufgelöst hat

Leserbriefe Politik 6 Min. 28.08.2017

Der Dieselskandal, ein zurzeit beliebtes Diskussionsthema ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dürfen 2028 noch Diesel-Autos fahren?
In einer Zeit, in der in mehreren europäischen Städten das Fahren von alten Dieselautos verboten wird, stellen sich Autofahrer immer mehr Fragen. Der Dachverband "House of Automobile" gibt Antworten.
Parc Automobile, Belval, le 24 Septembre 2018. Photo: Chris Karaba
Leitartikel: Wir müssen draußen bleiben
Erst der Abgasskandal, jetzt die Kartellvorwürfe. Die deutsche Automobilindustrie steht mit dem Rücken zur Wand. Zu Recht. Und der Dieselfahrer wird zum Buhmann hochstilisiert.
25 Jahre Euro-Abgasnorm: Der Kampf ums saubere Auto
Die Autoindustrie steht seit dem Dieselskandal unter Druck. Doch die Bemühungen, Autos sauberer zu machen führten seit den 1980er Jahren regelmäßig zu Streit. Die Bilanz der so entstandenen Euro-Normen ist gemischt.
Demo im Juni 1985 für strengere Abgasnormen.
Autokauf 2017: Die Qual der Antriebswahl
Der Erwerb eines fahrbaren Untersatzes ist für viele Luxemburger eine emotionale Sache. Da will es nicht ins Bild passen, dass Kunden darüber verunsichert sind, wofür sie sich noch guten Gewissens entscheiden können. Nun hat sich das „House of Automobile“ zu Wort gemeldet.
Der Erwerb eines fahrbaren Untersatzes ist für viele Luxemburger eine emotionale Sache. Da will es nicht ins Bild passen, dass Kunden verunsichert sind, für welchen Antrieb sie sich noch guten Gewissens entscheiden können.
Was bewegt Sie?