Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Welche Neuerungen angehende Kommunalpolitiker erwarten
Politik 5 Min. 15.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Im Vorfeld der Gemeindewahlen

Welche Neuerungen angehende Kommunalpolitiker erwarten

Am 11. Juni 2023 werden die neuen Gemeinderäte gewählt; idealerweise soll der Gesetzentwurf bis dahin den Instanzenweg absolviert haben.
Im Vorfeld der Gemeindewahlen

Welche Neuerungen angehende Kommunalpolitiker erwarten

Am 11. Juni 2023 werden die neuen Gemeinderäte gewählt; idealerweise soll der Gesetzentwurf bis dahin den Instanzenweg absolviert haben.
Foto: Marc Wilwert
Politik 5 Min. 15.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Im Vorfeld der Gemeindewahlen

Welche Neuerungen angehende Kommunalpolitiker erwarten

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Die Zielsetzung ist ehrgeizig: Bis Juni 2023 soll das Gesetz zu den Rechten und Pflichten der Kommunalpolitiker in Kraft sein. Ein Punkt dürfte diesen besonders gut gefallen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Welche Neuerungen angehende Kommunalpolitiker erwarten“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der administrative Aufwand der Gemeinden soll vereinfacht werden. Das Beispiel "tutelle administrative" zeigt, dass der Staatsrat noch vollständig überzeugt werden muss.
Das Bourscheider Gemeindehaus wurde 1970 als Wohnhaus erbaut und vor 25 Jahren als Rathaus eingerichtet.
Finanzen, Fusionen, Wohnungsbau, Klimaschutz und die Corona-Krise: An Herausforderungen mangelt es den Gemeinden nicht. Syvicol-Präsident Emile Eicher, weiß, worauf es bei deren Bewältigung ankommt.
Politik, Interview Emile Eicher, Syvicole, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort