Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wegwerfartikel Mode
Politik 4 Min. 03.01.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wegwerfartikel Mode

Wegwerfartikel Mode

Foto: AFP
Politik 4 Min. 03.01.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wegwerfartikel Mode

Die ökologische und soziale Belastung des Kleiderkonsums.

Von Carole Reckinger*

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie und von wem ihre Kleider hergestellt werden? Jeder Luxemburger kauft im Jahr durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke, und 30 Prozent der Kleidungsstücke im Kleiderschrank werden nie getragen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rana-Plaza-Katastrophe: Die Vergessenen
Vor sechs Jahren stürzte die Rana Plaza-Textilfabrik in Bangladesch ein. Mindestens 1.135 Menschen starben, 2.438 Menschen wurden verletzt. Noch immer leiden die Opfer und ihre Angehörigen.
Verzweifelte Angehörige nach dem Gebäudeeinsturz in Bangladesch vor sechs Jahren.
Rana Plaza: fünf Jahre danach
Konsumenten dazu anregen, ihr Kaufverhalten zu überdenken - das wollen Caritas und Fairtrade Lëtzebuerg und organisieren eine Sensibilisierungsaktion in Gedenken der Opfer der Rana-Plaza-Katastrophe in Bangladesh.
Im Rahmen der Kampagne "Rethink your Clothes" erinnert die Sensibilisierungsaktion auf der Plëss an die Opfer der Rana-Plaza-Katastrophe.