Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum noch viele Zweifel bleiben
Leitartikel Politik 2 Min. 21.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nach der Konsultierungsdebatte zur Impfpflicht

Warum noch viele Zweifel bleiben

Weil sich 20 Prozent der erwachsenen Bevölkerung noch nicht haben impfen lassen, muss nun eine Impfpflicht eingeführt werden.
Nach der Konsultierungsdebatte zur Impfpflicht

Warum noch viele Zweifel bleiben

Weil sich 20 Prozent der erwachsenen Bevölkerung noch nicht haben impfen lassen, muss nun eine Impfpflicht eingeführt werden.
Foto: AFP
Leitartikel Politik 2 Min. 21.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nach der Konsultierungsdebatte zur Impfpflicht

Warum noch viele Zweifel bleiben

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Bei der Konsultierungsdebatte im Parlament zeichnete sich ein Konsens bei der Impfpflicht ab. Doch es bleiben noch sehr viele Fragen offen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Warum noch viele Zweifel bleiben“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die sanitäre Krise hat die Bildungsbranche fest im Griff. Und befeuert eine weitere Krise, die besonders Schwächere trifft.
In Luxemburg waren die Schulen im internationalen Vergleich am längsten geöffnet, dennoch hatte die Krise negative Auswirkungen auf die Leistungen der Schüler.