Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor dem Stresstest
Leitartikel Politik 2 Min. 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Stresstest

Pressekonferenz der Regierung zur Entwicklung in Sachen Corona-Virus am 11. März 2020: Lex Delles, Xavier Bettel, Paulette Lenert, Franz Fayot.

Vor dem Stresstest

Pressekonferenz der Regierung zur Entwicklung in Sachen Corona-Virus am 11. März 2020: Lex Delles, Xavier Bettel, Paulette Lenert, Franz Fayot.
Foto: Gerry Huberty
Leitartikel Politik 2 Min. 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Stresstest

Roland ARENS
Roland ARENS
Wenn zwei Drittel der Bevölkerung an Covid-19 erkranken, wie es für Deutschland erwartet wird, dann wären das in Luxemburg 400.000 Menschen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Vor dem Stresstest“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Vor dem Stresstest“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Nacht auf Dienstag ging die zweiwöchige Corona-Quarantäne im Hotel H10 Costa Adeje Palace im Südwesten von Teneriffa zu Ende. Unter den Gästen befanden sich vier Luxemburger, insgesamt saßen 14 Reisende von LuxairTours fest.
Zum Themendienst-Bericht vom 27. Februar 2020: Das unter Quarantäne gestellte Hotel auf Teneriffa war am Donnerstag weiterhin abgeriegelt - wer hier länger bleiben muss als geplant, muss die Zwangsverlängerung des Urlaubs aber nicht selbst bezahlen. Foto: Arturo Rodriguez/dpa/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++