Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor dem Neujahrsempfang der LSAP: Sozialisten auf Mission Wiederwahl
Politik 4 Min. 11.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Neujahrsempfang der LSAP: Sozialisten auf Mission Wiederwahl

"Eine Koalitionsaussage macht zu diesem Zeitpunkt keinen Sinn": LSAP-Parteichef Claude Haagen über die Positionierung seiner Partei in den kommenden Monaten.

Vor dem Neujahrsempfang der LSAP: Sozialisten auf Mission Wiederwahl

"Eine Koalitionsaussage macht zu diesem Zeitpunkt keinen Sinn": LSAP-Parteichef Claude Haagen über die Positionierung seiner Partei in den kommenden Monaten.
Foto: Pierre Matgé
Politik 4 Min. 11.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Vor dem Neujahrsempfang der LSAP: Sozialisten auf Mission Wiederwahl

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Die LSAP will mit regierungspolitischem Rückenwind in die anstehenden Wahlkämpfe ziehen. Von klaren Koalitionsaussagen sieht man 
bis auf Weiteres aber ab.

Von Christoph Bumb

„Das Zukunftspak war ein Fehler“ und „Wir können uns die Steuerreform leisten“: Die beiden Sätze von Vizepremier Etienne Schneider und Parteichef Claude Haagen bringen die aktuelle inhaltliche Ausrichtung der LSAP auf den Punkt. Die schwierige Anfangszeit der Koalition liegt hinter uns, jetzt wird wieder Politik mit „sozialistischer Handschrift“ gemacht, heißt die Devise. Damit sendet die Partei ein klares Signal, und zwar gleich in mehrere Richtungen.

Zunächst freilich an die eigene Basis ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ego-Trip
Etienne Schneider braucht die Politik nicht für sein Ego, sagt er.
14.10. Wahlen 2018 / Wahlabend LSAP , Melusina Clausen / , Etienne Schneider ,  Foto.Guy Jallay
Neues Spiel, neues Glück
Am Freitag wurden die Listennummern vergeben, am 10. September beginnt der offizielle Wahlkampf. Der Ausgang der Wahlen ist spannender denn je.
Wahlen
Historischer Machtwechsel
Bei den Parlamentswahlen 1974 ereignet sich etwas Historisches. Zum ersten Mal in der Nachkriegszeit bildet sich eine Koalition unter Ausschluss der CSV, die bis dahin an allen Regierungen beteiligt war und stets den Premierminister stellte.
Die DP-LSAP-Regierung Thorn-Vouel. V.l.n.r.: 1. R.: Raymond Vouel, Gaston Thorn; 2. R.: Robert Krieps, Joseph Wohlfart, Marcel Mart, Emile Krieps; 3. R.: Albert Berchem, Guy Linster, Jean Hamilius, Maurice Thoss, Benny Berg.
LSAP in der Krise: Aufstehen, Krone richten, weitergehen
Nach dem Wahldebakel vom 8. Oktober ist für die LSAP die Zeit gekommen, Lehren aus der Niederlage zu ziehen und sich für die Parlamentswahlen zu motivieren. Das Parteitreffen am Montagabend hatte zum Ziel, gute Laune und Optimismus zu versprühen.
Francine Closener im Gespräch mit Manon Bei-Roller, Bob Steichen, Marguy Kirsch-Hirtt und Jean-François Wirtz (v.l.n.r.) über deren Erfolg bei den Kommunalwahlen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.