Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vom Übervater zum Politpensionär
Politik 8 Min. 31.03.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Jean-Claude Juncker im Porträt

Vom Übervater zum Politpensionär

Was macht der langjährige Premier und aktuelle EU-Kommissionschef nach seiner Rückkehr nach Luxemburg Ende 2019? Seine Weggefährten haben eine klare Vorstellung vom "Politpensionär" Jean-Claude Juncker.
Jean-Claude Juncker im Porträt

Vom Übervater zum Politpensionär

Was macht der langjährige Premier und aktuelle EU-Kommissionschef nach seiner Rückkehr nach Luxemburg Ende 2019? Seine Weggefährten haben eine klare Vorstellung vom "Politpensionär" Jean-Claude Juncker.
Foto: Reuters
Politik 8 Min. 31.03.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Jean-Claude Juncker im Porträt

Vom Übervater zum Politpensionär

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Jean-Claude Juncker strebt keine neue Amtszeit in Brüssel an - und schließt auch ein politisches Comeback in der Heimat kategorisch aus. Ein Porträt zum angekündigten Ende einer beispiellosen politischen Karriere.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Vom Übervater zum Politpensionär“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von reinem Binnenmarkt bis zu "Vereinigten Staaten"
Rückbesinnung auf den Binnenmarkt oder eine Art Vereinigte Staaten von Europa? Die EU-Kommission hat mögliche Zukunftsszenarien für Europa zur Debatte gestellt. Nun sind die Staaten am Zug.
Das Weißbuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker enthält fünf - teils recht radikale - Szenarien.
Baustellen der Verfassungsreform III.
Erstmals schreibt die neue Verfassung unmissverständlich vor, wann und aus welchem Grund es zu Neuwahlen kommen darf. Das Ende der Regentschaft Jean-Claude Junckers 2013 wäre mit dieser Neuregelung definitiv anders verlaufen.
10.7.IPO / Chamber / SREL Rapport / Jean Claude Juncker  / foto. Guy Jallay
Der Kommissionschef und die Krise der EU
Der Präsident der Europäischen Kommission gerät in Brüssel zunehmend unter Druck – dabei ist er die falsche Zielscheibe. LW-Journalist Diego Velazquez analysiert, warum Jean-Claude Juncker immer schärfer kritisiert wird und ob diese Kritik legitim ist.
Jean-Claude Juncker steht in Brüssel im Kreuzfeier der Kritik.
Kritik am CSV-Spitzenkandidaten
Im Herbst wird Claude Wiseler offiziell zum CSV-Spitzenkandidaten gekürt. Robert Goebbels bläst bereits jetzt zum Angriff. Der Ex-LSAP-Minister hält Wiseler eher für einen "Zauderer" denn für einen "Macher".
30.6. LSAP / PK Robert Goebbels , ehem Europaabgeordneter Foto: Guy Jallay
Politisches Porträt
Zielstrebig, strategisch, radikal selbstbewusst und gnadenlos pragmatisch hat Etienne Schneider von der LSAP, der Regierung und dem ganzen Land seinen Stempel aufgedrückt. Porträt eines politischen Phänomens.
Etienne Schneider -  Photo : Pierre Matgé