Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verhängnisvolle Vermischung
Politik 3 Min. 12.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sonndesfro '17 und Wahlresultat '13

Verhängnisvolle Vermischung

Stühlerücken: Kehren Noch-Minister in die Chamber zurück, bleibt kein Platz für Hinterbänkler.
Sonndesfro '17 und Wahlresultat '13

Verhängnisvolle Vermischung

Stühlerücken: Kehren Noch-Minister in die Chamber zurück, bleibt kein Platz für Hinterbänkler.
Pierre Matgé
Politik 3 Min. 12.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sonndesfro '17 und Wahlresultat '13

Verhängnisvolle Vermischung

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Das Menü, die Sonndesfro 2017 mit den Wahlen 2013 zu vermischen, ist gewiss nicht nach dem Geschmack von Blau-Rot-Grün. Und doch liefert es Erklärungen für die Anspannungen von einigen Abgeordneten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Verhängnisvolle Vermischung“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sonndesfro zur bevorzugten Koalition
TNS-Ilres hat nachgefragt: Die nächste Regierung könnte ein Bündnis zwischen CSV und Déi Gréng sein, schätzen die Wähler. "Schwarz-Grün" ist auch der meist genannte persönliche Favorit. Aber ohne allzu große Überzeugung.
4.6. IPO / Chamber / Debatte Tram / Claude Wiseler , Francois Bausch Foto:Guy Jallay
Die aktuelle Dreikoalition unterliegt der CSV. So lautet das Gesamtergebnis der Sonndesfro für alle vier Bezirke. Die CSV käme auf 27 Abgeordnete. Das Bündnis aus DP, LSAP und Déi Gréng würde von aktuell 32 auf 26 Mandate zurückfallen.
TELECRAN - Wahlen 2013 - Bild der Woche
Sonndesfro für den Bezirk Süden
Lediglich fünf Sitze würde die LSAP im Süden des Landes verbuchen, wenn am Sonntag Wahlen wären. Für die CSV ist es ein Höhenflug mit zehn Abgeordneten. Auch bei der DP und Déi Lénk ändert sich einiges.
8.10. Gemeindewahlen 2017 / Wahlen / Lamadeleine / Gemeinde Petange 7 Allgemeine Wahlfotos Foto:Guy Jallay
Sonndesfro im Bezirk Zentrum
Neun Abgeordneten der CSV würden die Wähler des Bezirks Zentrum ihr Vertrauen schenken. So gewinnt die CSV lautet Sonndesfro einen Sitz. Die DP müsste Federn lassen und würde auf fünf Abgeordnete zurückfallen.
8.10. Gemeindewahlen 2017 / Wahlen / Lamadeleine / Gemeinde Petange 7 Allgemeine Wahlfotos Foto:Guy Jallay
Sonndesfro für den Bezirk Norden
Würde der Norden des Landes am Sonntag seine Abgeordneten wählen, hätte die CSV die Nase vorn. Für die Christlich-Sozialen wären es plus acht Prozentpunkte im Vergleich zu den Wahlen 2013. Und somit ein fünfter Sitz.
8.10. Gemeindewahlen 2017 / Wahlen / Bettange-Mess / Gemeinde Dippach / Allgemeine Wahlfotos Foto:Guy Jallay
„Sonndesfro” für den Bezirk Osten
Wenn am Sonntag im Osten des Landes Wahlen wären, dann würde die ADR wieder mit einem Abgeordneten in der Chamber vertreten sein. Auch die CSV könnte mehr Stimmen einheimsen als im Oktober 2013. Doch der Zugewinn ist nicht gesichert.
8.10. Gemeindewahlen 2017 / Wahlen / Bettange-Mess / Gemeinde Dippach / Allgemeine Wahlfotos Foto:Guy Jallay