Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unterstützung im Kampf für einen freien Iran
Politik 23 20.11.2022
Demo in der Oberstadt

Unterstützung im Kampf für einen freien Iran

Die Teilnehmer der Demonstration machten auf die aktuellen Zustände und die vielen Opfer im Iran aufmerksam.
Demo in der Oberstadt

Unterstützung im Kampf für einen freien Iran

Die Teilnehmer der Demonstration machten auf die aktuellen Zustände und die vielen Opfer im Iran aufmerksam.
Foto: Alain Piron
Politik 23 20.11.2022
Demo in der Oberstadt

Unterstützung im Kampf für einen freien Iran

Gegen das diktatorische iranische Regime wurde am Samstag am Centre Hamilius unter dem Motto „Your silence is killing" demonstriert.

(LW) - Um ihrer Solidarität mit dem iranischen Volk Ausdruck zu verleihen, hatte der Verein SIMOURQ gemeinsam mit Organisationen aus Rheinland-Pfalz am Samstag zu einer Demonstration am hauptstädtischen Centre Hamilius aufgerufen. Den Forderungen nach einem Wechsel des herrschenden iranischen Regimes wurde Gehör verschafft. 

Hintergrund sind die aktuellen Aufstände im Iran, wo die Menschen für ein freies Land und für die Achtung der Menschenrechte - vor allem der Frauen - auf die Straße gehen. Immer wieder kommt es dort bei Protesten zu massiver Gewalt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die im Iran lebende Schauspielerin Taraneh Alidoosti hat öffentlich ihr Kopftuch abgelegt und damit ein Statement gesetzt, das um die Welt ging.
Setzte mit ihrem Instagrampost ein klares Zeichen: Taraneh Alidoosti.