Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unterschriftensammlung: Petition für Neuwahlen startet am Mittwoch
Politik 07.07.2015
Exklusiv für Abonnenten

Unterschriftensammlung: Petition für Neuwahlen startet am Mittwoch

Die Petition 510 wird am Mittwoch freigeschaltet.

Unterschriftensammlung: Petition für Neuwahlen startet am Mittwoch

Die Petition 510 wird am Mittwoch freigeschaltet.
Foto: Marc Wilwert
Politik 07.07.2015
Exklusiv für Abonnenten

Unterschriftensammlung: Petition für Neuwahlen startet am Mittwoch

Eine der beiden Petitionen, in der Neuwahlen gefordert werden, wird am Mittwoch freigeschaltet. Neu eingereichte Petitionen erscheinen künftig nicht mehr automatisch auf der Webseite des Parlaments.

(ml) - Nach dem deutlichen "Nein" beim Referendum vom 7. Juni wurden zwei Petitionen im Parlament eingereicht, in denen Neuwahlen gefordert werden. Eine davon, die Petition 510, die am Tag nach dem Referendum von Flavio Menei, einem Einwohner aus Oetringen hinterlegt wurde, ist von dem parlamentarischen Petitionsausschuss einstimmig für zulässig erklärt worden.

Auch die parlamentarische Präsidentenkonferenz, die grünes Licht für die Durchführung geben muss, zeigte sich in dieser Woche prinzipiell damit einverstanden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Absurdes aus dem Sommerloch: Die Petition zur Erhaltung des status quo
Kurz vor der Sommerpause hat das Parlament eine Petition gutgeheißen, die zur Unterstützung der Regierung aufruft. Eigentlich als Antwort auf vorherige Petitionen zur Forderung von Neuwahlen gedacht, führt dieser Aufruf das ganze Prinzip dieses partizipativen Instruments ad absurdum. Denn gefordert wird im Grunde, dass alles so bleibt wie es ist.
Hier unterschreiben, wenn Sie wollen, dass alles so bleibt wie es ist - Eine neue Petition fordert mehr Unterstützung für die Regierung.