Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unklare Aussichten für Bauern
Politik 4 Min. 07.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Unklare Aussichten für Bauern

Sicher ist in der Landwirtschaft so gut wie nichts, denn von der Saat bis zur Ernte kann so manche Unwägbarkeit auftreten.

Unklare Aussichten für Bauern

Sicher ist in der Landwirtschaft so gut wie nichts, denn von der Saat bis zur Ernte kann so manche Unwägbarkeit auftreten.
Archivfoto: Lex Kleren
Politik 4 Min. 07.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Unklare Aussichten für Bauern

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Die Entwicklung des ländlichen Raums verliert Ende des Jahres ihre gesetzliche Grundlage.

Für den Zeitraum von 2014 bis 2020 stellte die luxemburgische Regierung laut Landwirtschaftsministerium satte 500 Millionen Euro für die Entwicklung des ländlichen Raums zur Verfügung. Davon stammen 100,5 Millionen Euro aus den sogenannten ELER-Programmen der Europäischen Union. 

Grundlage für diese finanziellen Zuwendungen bildet das Gesetz zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes, kurz Agrargesetz, sowie mehrere großherzogliche Verordnungen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Marque nationale hat ausgedient
Das Label Marque nationale bescheinigt einer Reihe von Lebensmitteln ihre luxemburgische Herkunft und eine hohe Qualität. Doch weil das Gütesiegel nicht länger den EU-Standards entspricht, muss Ersatz her.
23.11.2010 Expogast, Luxexpo, Marque Nationale, Schweinefleisch, Foto: Serge Waldbillig
Karschnatz auf der Zielgeraden
Im Gutland ist sie weitestgehend eingefahren, im Ösling geht sie allmählich in den Endspurt: Noch einige trockene Sommertage und die Getreideernte 2020 dürfte abgeschlossen sein.