Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Umverteilung beginnt bei der Steuerpolitik"
Politik 6 Min. 03.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

"Umverteilung beginnt bei der Steuerpolitik"

Der Niederländer Frans Timmermans will versuchen, eine fortschrittliche Allianz im EU-Parlament zu schmieden.

"Umverteilung beginnt bei der Steuerpolitik"

Der Niederländer Frans Timmermans will versuchen, eine fortschrittliche Allianz im EU-Parlament zu schmieden.
Gerry Huberty
Politik 6 Min. 03.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

"Umverteilung beginnt bei der Steuerpolitik"

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Für Frans Timmermans (58), den Spitzenkandidaten der europäischen Sozialdemokraten bei den EU-Wahlen, ist die Sache klar: Europa muss sozial gerechter werden. Der Niederländer erklärt im Gespräch mit dem „Luxemburger Wort“, was er als Chef der EU-Kommission dafür machen würde und warum man den Sozialdemokraten diesmal vertrauen sollte.

Frans Timmermans, den Sozialdemokraten wird vorgeworfen, seit Jahrzehnten die vermeintlich ungerechte Globalisierung mit voranzutreiben. Warum sollten Bürger ausgerechnet Ihnen vertrauen, um diese nun gerechter zu gestalten?

Man muss sich fragen, ob diese Vorwürfe richtig sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Schluss mit der EU-Krisenrhetorik"
Manfred Weber, EVP-Spitzenkandidat, will das "Wir-Gefühl" in der Europäischen Union beleben und einen Schlussstrich unter die Krisenjahre ziehen. Noch aber ist die Gegenwart eine andere.
Politik - Manfred Weber (EVP) - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
„Wir wollen fundamentale Änderung“
Der Niederländer Bas Eickhout (42), der neben der Deutschen Ska Keller Spitzenkandidat der EU-Grünen bei diesen Wahlen sein wird, erklärt, worum es seiner Partei in der anstehenden Kampagne geht.