Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Uelzechtlycée und LTAM: Zwei Gebäude, eine Schule
Politik 09.07.2015

Uelzechtlycée und LTAM: Zwei Gebäude, eine Schule

Das Uelzechtlycée in Dommeldingen.

Uelzechtlycée und LTAM: Zwei Gebäude, eine Schule

Das Uelzechtlycée in Dommeldingen.
Serge Waldbillig
Politik 09.07.2015

Uelzechtlycée und LTAM: Zwei Gebäude, eine Schule

Das Uelzechtlycée in Dommeldingen und das Lycée Technique des Arts et Métiers (LTAM) werden zusammengeführt und bilden künftig eine neue Schule mit dem Namen Lycée des Arts et Métiers (LAM).

(mig) - Das Uelzechtlycée in Dommeldingen hatte seit seiner Gründung im Jahr 2007 einen schwierigen Stand. Die Schule hatte Probleme mit der Schülerrekrutierung. Das lag an dem begrenzten Schulangebot. Die Schule bot lediglich die unteren Bildungsgänge an. Nach der 9e mussten die Schüler auf weiterführende Schulen wechseln, z. B. ins Lycée technique des Arts et Métiers, das auf Schüler aus anderen Schulen angewiesen war, um die oberen Klassen zu besetzen.

Nun sind die Tage des Uelzechtlycée als eigenständige Schule gezählt. Am Donnerstag wurde ein Gesetzesprojekt verabschiedet, das die Integration des Uelzechtlycée ins LTAM vorsieht. Die so geschaffene Schule trägt den Namen "Lycée des Arts et Métiers" und untersteht einer gemeinsamen Direktion.

Der Direktor des Uelzechtlycée wird Claude Meisch zufolge im Herbst vom Ministerium mit einer neuen Mission betraut.

Der CSV wäre ein Neustart des Uelzechtlycée als eigenständige Schule mit einem eigenen Profil lieber gewesen. Das jedoch hätte die eigentlichen Probleme - Platzmangel und Konkurrenzdruck durch die hauptstädtischen Traditionsschulen - nicht gelöst, entgegnete der Minister.

Der Gesetzentwurf 6809 wurde mit knapper Mehrheit (34 Ja-Stimmen und 26 Enthaltungen) verabschiedet. Das Gesetz über das Uelzechtlycée aus dem Jahr 2007 wird abgeschafft.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Schulen und ihre Angebote
Das Ausbildungsangebot wird von Jahr zu Jahr vielfältiger. 2019/20 wird es um zwei Technikerausbildungen und ein BTS erweitert. Hier die Schulangebote und die Neuerungen im Überblick.
LTC Lycée Technique du Centre. Foto Lex Kleren