Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Tiers payant généralisé“ und Staatsmedizin
Politik 8 Min. 05.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

„Tiers payant généralisé“ und Staatsmedizin

Arzt, Rezept, Medikament.

„Tiers payant généralisé“ und Staatsmedizin

Arzt, Rezept, Medikament.
Politik 8 Min. 05.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

„Tiers payant généralisé“ und Staatsmedizin

Die wirtschaftliche Unabhängigkeit des Arztes ist seit jeher ein Garant für die medizinische Unabhängigkeit seiner Leistung und sein soziales Engagement fernab von geregelten Arbeitszeiten.

Von Dr. Alain Schmit und Dr. Philippe Wilmes 

Jill Sterba war am Ende des Monats genervt über ihre Arzthonorare ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ärzte dringend gesucht
Das Problem ist überall gleich: Das Durchschnittsalter der Ärzte liegt bei Mitte 50. Gehen die starken Jahrgänge in Rente, wird es eng. Die Ursachen für den Ärztemangel sind vielfältig.
2020 fehlen europaweit 230 000 Mediziner - Luxemburg muss attraktiv bleiben, fordern 
die Medizinstudenten.
Falsch behandelt
Die Ärzteschaft möchte mehr Freiheit im Gesundheitssystem: Werden Patienten für moderne Behandlungsmethoden künftig in die eigene Tasche greifen müssen?
Tiers payant: Die Systemfrage
Die Einführung des allgemeinen Tiers payant wird derzeit stark diskutiert. Sensibel reagieren vor allem die Ärzte, für die es an den Grundprinzipien des Systems rührt.
ag
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.